Abbruchhammer Test 2017 – Unser Kaufratgeber

abbruchhammer test

​Wer Mauerwerk oder Gestein entfernen möchte, braucht einen Abbruchhammer. Solche Modelle werden per Hydraulik, Elektrik oder Druckluft betrieben. Der Meißel vorne dreht sich dabei aber nicht etwa, stattdessen wird er abwechselnd nach vorne und zurück geschleudert, um in einer schlagenden Bewegung selbst sehr harte Materialien zu durchbrechen. Beim Kauf eines Abbruchhammers muss viel berücksichtigt werden. Die Geräte unterscheiden sich nämlich in vielen Kriterien. Von außerordentlicher Bedeutung ist beispielsweise die Größe. Nur  mit einem kleinen Modell kann man horizontal und möglichst einfach arbeiten, während schwerere Apparate aber auch mehr Leistung mitbringen. Welches Modell für eure Zwecke am besten geeignet ist, erfahrt ihr in unserem Abbruchhammer Test, in dem wir 10 Modelle vorstellen, die ihr Geld garantiert wert sind.

Wer Mauerwerk oder Gestein entfernen möchte, braucht einen Abbruchhammer. Solche Modelle werden per Hydraulik, Elektrik oder Druckluft betrieben. Der Meißel vorne dreht sich dabei aber nicht etwa, stattdessen wird er abwechselnd nach vorne und zurück geschleudert, um in einer schlagenden Bewegung selbst sehr harte Materialien zu durchbrechen. Beim Kauf eines Abbruchhammers muss viel berücksichtigt werden. Die Geräte unterscheiden sich nämlich in vielen Kriterien. Von außerordentlicher Bedeutung ist beispielsweise die Größe. Nur  mit einem kleinen Modell kann man horizontal und möglichst einfach arbeiten, während schwerere Apparate aber auch mehr Leistung mitbringen. Welches Modell für eure Zwecke am besten geeignet ist, erfahrt ihr in unserem Abbruchhammer Test, in dem wir 10 Modelle vorstellen, die ihr Geld garantiert wert sind.

​10. Zipper elektrischer Abbruchhammer Test

10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
Zipper elektrischer Abbruchhammer 1550 Watt Schlagstärke 45 Joule Stahlgehäuse

​Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Leistung des Motors: 1550 Watt
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​45 Joule
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Gewicht: 23 kg
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer Test

9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
Scheppach 5908201901 Abbruchhammer / Meißelhammer AB1600 | + Spitzmeißel, Flachmeißel, Metallkoffer / D-Handgriff / Kompakt / Vibrationsarm (50 Joule / Schlagzahl: 2000 1/min / 230 V / 16 kg)

​Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.

Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Geringes Gewicht: 16 kg
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Leistung: 1600 Watt
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1

8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1
9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1 (1600 W, 43 J, Sechskant-Aufnahme 30 mm, Flach- und Spitzmeißel, Koffer)

​Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.

Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.
Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Leistung: 1600 Watt
    Leistung: 1600 Watt
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Schlagkraft: 43 Joule
    Schlagkraft: 43 Joule
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Ergonomischer Griff
    Ergonomischer Griff
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Zusätzlicher Griff
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Gewicht: 14,6 kg
    Gewicht: 14,6 kg
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​7. EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer

7. EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer
8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1
9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer inkl. Zubehör und Metallkoffer (1800 Schläge/Min., 36 - 42 Joule, 410 mm Spitzmeißel & Flachmeißel, Zusatzhandgriff)

​Wie die vorhergehenden Modelle wird auch dieses mit Strom betrieben. Der Motor arbeitet dabei mit 1600 Watt, wodurch eine Energie von 36 bis maximal 42 Joule generiert wird. Das Gerät schafft es zudem auf eine Schlaganzahl von 1800 pro Minute. Es ließt sich bei unserem Abbruchhammer Test sehr einfach handhaben. Das Gewicht ist mit 21 kg zwar relativ hoch. Doch wurden zwei Griffe verbaut, die es auf beide Arme verteilt. Darüber hinaus sind sie so geformt, dass die Hände dort bequem halt finden. Gut gefallen hat uns bei unserem Abbruchhammer Test noch das Kabel, das mit 4,1 Metern Länge einen besonders großen Arbeitsradius ermöglicht. Bei dem EBERTH fällt der Lieferumfang ebenfalls verhältnismäßig gut aus. Dem Paket liegen nämlich neben dem Gerät selbst noch zwei Meißel und ein Transportkoffer aus Metall bei.

Wie die vorhergehenden Modelle wird auch dieses mit Strom betrieben. Der Motor arbeitet dabei mit 1600 Watt, wodurch eine Energie von 36 bis maximal 42 Joule generiert wird. Das Gerät schafft es zudem auf eine Schlaganzahl von 1800 pro Minute. Es ließt sich bei unserem Abbruchhammer Test sehr einfach handhaben. Das Gewicht ist mit 21 kg zwar relativ hoch. Doch wurden zwei Griffe verbaut, die es auf beide Arme verteilt. Darüber hinaus sind sie so geformt, dass die Hände dort bequem halt finden. Gut gefallen hat uns bei unserem Abbruchhammer Test noch das Kabel, das mit 4,1 Metern Länge einen besonders großen Arbeitsradius ermöglicht. Bei dem EBERTH fällt der Lieferumfang ebenfalls verhältnismäßig gut aus. Dem Paket liegen nämlich neben dem Gerät selbst noch zwei Meißel und ein Transportkoffer aus Metall bei.
Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.
Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Großer Lieferumfang: metallener Transportkoffer, zwei Meißel
    Großer Lieferumfang: metallener Transportkoffer, zwei Meißel
    Leistung: 1600 Watt
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Leistung: 1600 Watt/ 42 Joule
    Leistung: 1600 Watt/ 42 Joule
    Schlagkraft: 43 Joule
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Schlaganzahl: 1800 pro Minute
    Schlaganzahl: 1800 pro Minute
    Ergonomischer Griff
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Zwei Griffe
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Gewicht: 14,6 kg
    Gewicht: 14,6 kg
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​6. Matrix Kawasaki Abbruchhammer

6. Matrix Kawasaki Abbruchhammer
7. EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer
8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1
9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
Matrix Kawasaki Abbruchhammer, 1 Stück, 603010670

​Dieses Modell gehört in die gehobene Preisklasse. Es hat dafür aber auch einen mit 1700 Watt relativ starken Motor verbaut, weswegen es bei unserem Abbruchhammer Test an 6. Stelle steht. Er bringt es auf eine Energie von 45 Joule, womit Mauerwerk und Gestein zuverlässig und effizient beseitigt werden können. Aufgrund der hohen Leistung wiegt das Gerät 21 kg. Nur wurden hier ebenfalls zwei Griffe installiert, wodurch die Last selbst von weniger Starken gut ausgehalten wird. Das einzige, was uns bei unserem Abbruchhammer Test an diesem Modell nicht gefallen hat, ist das kurze Kabel. Es misst gerade mal 2,5 Meter, was eine Verlängerung in den meisten Fällen erforderlich macht.

Dieses Modell gehört in die gehobene Preisklasse. Es hat dafür aber auch einen mit 1700 Watt relativ starken Motor verbaut, weswegen es bei unserem Abbruchhammer Test an 6. Stelle steht. Er bringt es auf eine Energie von 45 Joule, womit Mauerwerk und Gestein zuverlässig und effizient beseitigt werden können. Aufgrund der hohen Leistung wiegt das Gerät 21 kg. Nur wurden hier ebenfalls zwei Griffe installiert, wodurch die Last selbst von weniger Starken gut ausgehalten wird. Das einzige, was uns bei unserem Abbruchhammer Test an diesem Modell nicht gefallen hat, ist das kurze Kabel. Es misst gerade mal 2,5 Meter, was eine Verlängerung in den meisten Fällen erforderlich macht.
Wie die vorhergehenden Modelle wird auch dieses mit Strom betrieben. Der Motor arbeitet dabei mit 1600 Watt, wodurch eine Energie von 36 bis maximal 42 Joule generiert wird. Das Gerät schafft es zudem auf eine Schlaganzahl von 1800 pro Minute. Es ließt sich bei unserem Abbruchhammer Test sehr einfach handhaben. Das Gewicht ist mit 21 kg zwar relativ hoch. Doch wurden zwei Griffe verbaut, die es auf beide Arme verteilt. Darüber hinaus sind sie so geformt, dass die Hände dort bequem halt finden. Gut gefallen hat uns bei unserem Abbruchhammer Test noch das Kabel, das mit 4,1 Metern Länge einen besonders großen Arbeitsradius ermöglicht. Bei dem EBERTH fällt der Lieferumfang ebenfalls verhältnismäßig gut aus. Dem Paket liegen nämlich neben dem Gerät selbst noch zwei Meißel und ein Transportkoffer aus Metall bei.
Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.
Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Länge des Stromkabels: 2,5 m
    Länge des Stromkabels: 2,5 m
    Großer Lieferumfang: metallener Transportkoffer, zwei Meißel
    Leistung: 1600 Watt
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1600 Watt/ 42 Joule
    Schlagkraft: 43 Joule
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Schlagkraft: 45 K
    Schlagkraft: 45 K
    Schlaganzahl: 1800 pro Minute
    Ergonomischer Griff
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Lieferumfang: Spitz- und Flachmeißel, Schmiermittelbox, ein Paar Kohlebürsten
    Lieferumfang: Spitz- und Flachmeißel, Schmiermittelbox, ein Paar Kohlebürsten
    Gewicht: 14,6 kg
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​5. EBERTH 2,5 PS Benzin Abbruchhammer Profi-Set

5. EBERTH 2,5 PS Benzin Abbruchhammer Profi-Set
6. Matrix Kawasaki Abbruchhammer
7. EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer
8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1
9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
EBERTH 2,5 PS Benzin Abbruchhammer Profi-Set (2-Takt Benzinmotor, luftgekühlt, 700 - 1500 Schläge/Min., 20 - 55J, inkl. 2 Meißel und Zubehör, Seilzugstart)

​Auch dieses Gerät ist etwas teurer als die Plätze 10 bis 7. Es eignet sich dafür jedoch sogar für den professionellen Bereich. Betrieben wird es nämlich mit Benzin, was einen Einsatz überall ermöglicht. Der Motor ist zudem ein laufruhiger 2-Takter, der luftgekühlt wird. Er hat 52 cm³ Hubraum und leistet 2,5 PS. Dies erlaubt eine Beschleunigung von 6500 Umdrehungen pro Minute. Übersetzt wird das in eine Schlagfrequenz von 700 bis maximal 1500 Schlägen, die eine Kraft von 20 bis 50 Joule aufbringen. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten mit dem Apparat wir besonders lange am Stück arbeiten, weil ein mit 1,7 Litern Fassungsvermögen relativ großer Tank verbaut wurde.  Die Lautstärke des EBERTH hält sich übrigens in Grenzen. Mit ihren 62 dB ist sie noch gut auszuhalten.

Auch dieses Gerät ist etwas teurer als die Plätze 10 bis 7. Es eignet sich dafür jedoch sogar für den professionellen Bereich. Betrieben wird es nämlich mit Benzin, was einen Einsatz überall ermöglicht. Der Motor ist zudem ein laufruhiger 2-Takter, der luftgekühlt wird. Er hat 52 cm³ Hubraum und leistet 2,5 PS. Dies erlaubt eine Beschleunigung von 6500 Umdrehungen pro Minute. Übersetzt wird das in eine Schlagfrequenz von 700 bis maximal 1500 Schlägen, die eine Kraft von 20 bis 50 Joule aufbringen. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten mit dem Apparat wir besonders lange am Stück arbeiten, weil ein mit 1,7 Litern Fassungsvermögen relativ großer Tank verbaut wurde.  Die Lautstärke des EBERTH hält sich übrigens in Grenzen. Mit ihren 62 dB ist sie noch gut auszuhalten.
Dieses Modell gehört in die gehobene Preisklasse. Es hat dafür aber auch einen mit 1700 Watt relativ starken Motor verbaut, weswegen es bei unserem Abbruchhammer Test an 6. Stelle steht. Er bringt es auf eine Energie von 45 Joule, womit Mauerwerk und Gestein zuverlässig und effizient beseitigt werden können. Aufgrund der hohen Leistung wiegt das Gerät 21 kg. Nur wurden hier ebenfalls zwei Griffe installiert, wodurch die Last selbst von weniger Starken gut ausgehalten wird. Das einzige, was uns bei unserem Abbruchhammer Test an diesem Modell nicht gefallen hat, ist das kurze Kabel. Es misst gerade mal 2,5 Meter, was eine Verlängerung in den meisten Fällen erforderlich macht.
Wie die vorhergehenden Modelle wird auch dieses mit Strom betrieben. Der Motor arbeitet dabei mit 1600 Watt, wodurch eine Energie von 36 bis maximal 42 Joule generiert wird. Das Gerät schafft es zudem auf eine Schlaganzahl von 1800 pro Minute. Es ließt sich bei unserem Abbruchhammer Test sehr einfach handhaben. Das Gewicht ist mit 21 kg zwar relativ hoch. Doch wurden zwei Griffe verbaut, die es auf beide Arme verteilt. Darüber hinaus sind sie so geformt, dass die Hände dort bequem halt finden. Gut gefallen hat uns bei unserem Abbruchhammer Test noch das Kabel, das mit 4,1 Metern Länge einen besonders großen Arbeitsradius ermöglicht. Bei dem EBERTH fällt der Lieferumfang ebenfalls verhältnismäßig gut aus. Dem Paket liegen nämlich neben dem Gerät selbst noch zwei Meißel und ein Transportkoffer aus Metall bei.
Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.
Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​2-Takter
    2-Takter
    Länge des Stromkabels: 2,5 m
    Großer Lieferumfang: metallener Transportkoffer, zwei Meißel
    Leistung: 1600 Watt
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Motor luftgekühlt
    Motor luftgekühlt
    Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1600 Watt/ 42 Joule
    Schlagkraft: 43 Joule
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​2,5 PS Leistung
    2,5 PS Leistung
    Schlagkraft: 45 K
    Schlaganzahl: 1800 pro Minute
    Ergonomischer Griff
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Lautstärke: 62 dB
    Lautstärke: 62 dB
    Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Tankinhalt: 1,7 Liter
    Tankinhalt: 1,7 Liter
    Lieferumfang: Spitz- und Flachmeißel, Schmiermittelbox, ein Paar Kohlebürsten
    Gewicht: 14,6 kg
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​700 bis 1599 Schläge pro Minute
    700 bis 1599 Schläge pro Minute
    Tankinhalt: 1,7 Liter
    Lieferumfang: Spitz- und Flachmeißel, Schmiermittelbox, ein Paar Kohlebürsten
    Gewicht: 14,6 kg
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Schlagkraft: 20 bis 55 Joule
    Schlagkraft: 20 bis 55 Joule
    Tankinhalt: 1,7 Liter
    Lieferumfang: Spitz- und Flachmeißel, Schmiermittelbox, ein Paar Kohlebürsten
    Gewicht: 14,6 kg
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Großer Lieferumfang
    Großer Lieferumfang
    Tankinhalt: 1,7 Liter
    Lieferumfang: Spitz- und Flachmeißel, Schmiermittelbox, ein Paar Kohlebürsten
    Gewicht: 14,6 kg
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​4. Einhell Abbruchhammer TE-DH 1027 Test

4. Einhell Abbruchhammer TE-DH 1027
5. EBERTH 2,5 PS Benzin Abbruchhammer Profi-Set
6. Matrix Kawasaki Abbruchhammer
7. EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer
8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1
9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
Einhell Abbruchhammer TE-DH 1027 (1500 W, 32 J, Schlagzahl 1900 min-1, SDS Max Aufnahme, Vibrationsgedämpfter Griff, im Koffer)

​Der Einhell ist für den privaten Einsatz gedacht. Dort funktioniert er sehr zuverlässig und kann selbst härteres Gestein problemlos aufbrechen. Dies ist, weil er über einen 1500 Watt kräftigen Motor verfügt, der eine Schlagkraft von 32 Joule entwickelt. Dabei werden pro Minute 1900 Schläge erzeugt. Zudem lassen sich bei diesem Modell die Meißel einfach und schnell wechseln. Bei unserem Abbruchhammer Test mochten wir an dem Gerät außerdem, dass es nur schwer beschädigt werden kann. Denn droht ein Defekt, schalten die Kohlebürsten es von selbst aus. Einfach zu handhaben ist diese Modell ebenfalls, da zwei Griffe montiert wurden.

Der Einhell ist für den privaten Einsatz gedacht. Dort funktioniert er sehr zuverlässig und kann selbst härteres Gestein problemlos aufbrechen. Dies ist, weil er über einen 1500 Watt kräftigen Motor verfügt, der eine Schlagkraft von 32 Joule entwickelt. Dabei werden pro Minute 1900 Schläge erzeugt. Zudem lassen sich bei diesem Modell die Meißel einfach und schnell wechseln. Bei unserem Abbruchhammer Test mochten wir an dem Gerät außerdem, dass es nur schwer beschädigt werden kann. Denn droht ein Defekt, schalten die Kohlebürsten es von selbst aus. Einfach zu handhaben ist diese Modell ebenfalls, da zwei Griffe montiert wurden.
Auch dieses Gerät ist etwas teurer als die Plätze 10 bis 7. Es eignet sich dafür jedoch sogar für den professionellen Bereich. Betrieben wird es nämlich mit Benzin, was einen Einsatz überall ermöglicht. Der Motor ist zudem ein laufruhiger 2-Takter, der luftgekühlt wird. Er hat 52 cm³ Hubraum und leistet 2,5 PS. Dies erlaubt eine Beschleunigung von 6500 Umdrehungen pro Minute. Übersetzt wird das in eine Schlagfrequenz von 700 bis maximal 1500 Schlägen, die eine Kraft von 20 bis 50 Joule aufbringen. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten mit dem Apparat wir besonders lange am Stück arbeiten, weil ein mit 1,7 Litern Fassungsvermögen relativ großer Tank verbaut wurde.  Die Lautstärke des EBERTH hält sich übrigens in Grenzen. Mit ihren 62 dB ist sie noch gut auszuhalten.
Dieses Modell gehört in die gehobene Preisklasse. Es hat dafür aber auch einen mit 1700 Watt relativ starken Motor verbaut, weswegen es bei unserem Abbruchhammer Test an 6. Stelle steht. Er bringt es auf eine Energie von 45 Joule, womit Mauerwerk und Gestein zuverlässig und effizient beseitigt werden können. Aufgrund der hohen Leistung wiegt das Gerät 21 kg. Nur wurden hier ebenfalls zwei Griffe installiert, wodurch die Last selbst von weniger Starken gut ausgehalten wird. Das einzige, was uns bei unserem Abbruchhammer Test an diesem Modell nicht gefallen hat, ist das kurze Kabel. Es misst gerade mal 2,5 Meter, was eine Verlängerung in den meisten Fällen erforderlich macht.
Wie die vorhergehenden Modelle wird auch dieses mit Strom betrieben. Der Motor arbeitet dabei mit 1600 Watt, wodurch eine Energie von 36 bis maximal 42 Joule generiert wird. Das Gerät schafft es zudem auf eine Schlaganzahl von 1800 pro Minute. Es ließt sich bei unserem Abbruchhammer Test sehr einfach handhaben. Das Gewicht ist mit 21 kg zwar relativ hoch. Doch wurden zwei Griffe verbaut, die es auf beide Arme verteilt. Darüber hinaus sind sie so geformt, dass die Hände dort bequem halt finden. Gut gefallen hat uns bei unserem Abbruchhammer Test noch das Kabel, das mit 4,1 Metern Länge einen besonders großen Arbeitsradius ermöglicht. Bei dem EBERTH fällt der Lieferumfang ebenfalls verhältnismäßig gut aus. Dem Paket liegen nämlich neben dem Gerät selbst noch zwei Meißel und ein Transportkoffer aus Metall bei.
Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.
Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Leistung: 1500 Watt
    Leistung: 1500 Watt
    2-Takter
    Länge des Stromkabels: 2,5 m
    Großer Lieferumfang: metallener Transportkoffer, zwei Meißel
    Leistung: 1600 Watt
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Schlagzahl: 1900 pro Minute
    Schlagzahl: 1900 pro Minute
    Motor luftgekühlt
    Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1600 Watt/ 42 Joule
    Schlagkraft: 43 Joule
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Schlagstärke: 32 J
    Schlagstärke: 32 J
    2,5 PS Leistung
    Schlagkraft: 45 K
    Schlaganzahl: 1800 pro Minute
    Ergonomischer Griff
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Zwei Griffe
    Zwei Griffe
    Lautstärke: 62 dB
    Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​3. Berlan Abbruchhammer - BABH1800

3. Berlan Abbruchhammer - BABH1800
4. Einhell Abbruchhammer TE-DH 1027
5. EBERTH 2,5 PS Benzin Abbruchhammer Profi-Set
6. Matrix Kawasaki Abbruchhammer
7. EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer
8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1
9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
Berlan Abbruchhammer - BABH1800

​Für die günstigen Anschaffungskosten bringt dieses Gerät relativ viel Power mit. Daher erhielt es bei unserem Abbruchhammer Test auch den dritten Platz. Verbaut wurde hier ein 1800 Watt starker Motor. Seine Leistung wird in eine Schlagkraft von 36 bis maximal 40 Joule übertragen, wobei er pro Minute 1400 mal zuschlägt. Dieses Modell hat darüber hinaus einen rutschfesten und gummierten Griff, der Vibrationen ab dämpft. Er ist auch ergonomisch geformt und damit möglichst bequem zu greifen. Außerdem ist der Berlan mit einem Schnellwechselfutter ausgestattet, weshalb die Meißel in kurzer Zeit ausgetauscht werden können.

Für die günstigen Anschaffungskosten bringt dieses Gerät relativ viel Power mit. Daher erhielt es bei unserem Abbruchhammer Test auch den dritten Platz. Verbaut wurde hier ein 1800 Watt starker Motor. Seine Leistung wird in eine Schlagkraft von 36 bis maximal 40 Joule übertragen, wobei er pro Minute 1400 mal zuschlägt. Dieses Modell hat darüber hinaus einen rutschfesten und gummierten Griff, der Vibrationen ab dämpft. Er ist auch ergonomisch geformt und damit möglichst bequem zu greifen. Außerdem ist der Berlan mit einem Schnellwechselfutter ausgestattet, weshalb die Meißel in kurzer Zeit ausgetauscht werden können.
Der Einhell ist für den privaten Einsatz gedacht. Dort funktioniert er sehr zuverlässig und kann selbst härteres Gestein problemlos aufbrechen. Dies ist, weil er über einen 1500 Watt kräftigen Motor verfügt, der eine Schlagkraft von 32 Joule entwickelt. Dabei werden pro Minute 1900 Schläge erzeugt. Zudem lassen sich bei diesem Modell die Meißel einfach und schnell wechseln. Bei unserem Abbruchhammer Test mochten wir an dem Gerät außerdem, dass es nur schwer beschädigt werden kann. Denn droht ein Defekt, schalten die Kohlebürsten es von selbst aus. Einfach zu handhaben ist diese Modell ebenfalls, da zwei Griffe montiert wurden.
Auch dieses Gerät ist etwas teurer als die Plätze 10 bis 7. Es eignet sich dafür jedoch sogar für den professionellen Bereich. Betrieben wird es nämlich mit Benzin, was einen Einsatz überall ermöglicht. Der Motor ist zudem ein laufruhiger 2-Takter, der luftgekühlt wird. Er hat 52 cm³ Hubraum und leistet 2,5 PS. Dies erlaubt eine Beschleunigung von 6500 Umdrehungen pro Minute. Übersetzt wird das in eine Schlagfrequenz von 700 bis maximal 1500 Schlägen, die eine Kraft von 20 bis 50 Joule aufbringen. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten mit dem Apparat wir besonders lange am Stück arbeiten, weil ein mit 1,7 Litern Fassungsvermögen relativ großer Tank verbaut wurde.  Die Lautstärke des EBERTH hält sich übrigens in Grenzen. Mit ihren 62 dB ist sie noch gut auszuhalten.
Dieses Modell gehört in die gehobene Preisklasse. Es hat dafür aber auch einen mit 1700 Watt relativ starken Motor verbaut, weswegen es bei unserem Abbruchhammer Test an 6. Stelle steht. Er bringt es auf eine Energie von 45 Joule, womit Mauerwerk und Gestein zuverlässig und effizient beseitigt werden können. Aufgrund der hohen Leistung wiegt das Gerät 21 kg. Nur wurden hier ebenfalls zwei Griffe installiert, wodurch die Last selbst von weniger Starken gut ausgehalten wird. Das einzige, was uns bei unserem Abbruchhammer Test an diesem Modell nicht gefallen hat, ist das kurze Kabel. Es misst gerade mal 2,5 Meter, was eine Verlängerung in den meisten Fällen erforderlich macht.
Wie die vorhergehenden Modelle wird auch dieses mit Strom betrieben. Der Motor arbeitet dabei mit 1600 Watt, wodurch eine Energie von 36 bis maximal 42 Joule generiert wird. Das Gerät schafft es zudem auf eine Schlaganzahl von 1800 pro Minute. Es ließt sich bei unserem Abbruchhammer Test sehr einfach handhaben. Das Gewicht ist mit 21 kg zwar relativ hoch. Doch wurden zwei Griffe verbaut, die es auf beide Arme verteilt. Darüber hinaus sind sie so geformt, dass die Hände dort bequem halt finden. Gut gefallen hat uns bei unserem Abbruchhammer Test noch das Kabel, das mit 4,1 Metern Länge einen besonders großen Arbeitsradius ermöglicht. Bei dem EBERTH fällt der Lieferumfang ebenfalls verhältnismäßig gut aus. Dem Paket liegen nämlich neben dem Gerät selbst noch zwei Meißel und ein Transportkoffer aus Metall bei.
Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.
Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Leistung: 1800 Watt
    Leistung: 1800 Watt
    Leistung: 1500 Watt
    2-Takter
    Länge des Stromkabels: 2,5 m
    Großer Lieferumfang: metallener Transportkoffer, zwei Meißel
    Leistung: 1600 Watt
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Schlagkraft: 36 bis 40 J
    Schlagkraft: 36 bis 40 J
    Schlagzahl: 1900 pro Minute
    Motor luftgekühlt
    Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1600 Watt/ 42 Joule
    Schlagkraft: 43 Joule
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Schlaggeschwindigkeit: 1400 pro Minute
    Schlaggeschwindigkeit: 1400 pro Minute
    Schlagstärke: 32 J
    2,5 PS Leistung
    Schlagkraft: 45 K
    Schlaganzahl: 1800 pro Minute
    Ergonomischer Griff
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Inklusive Spitz- und Flachmeißel
    Inklusive Spitz- und Flachmeißel
    Zwei Griffe
    Lautstärke: 62 dB
    Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Gewicht: 24 kg
    Gewicht: 24 kg
    Inklusive Spitz- und Flachmeißel
    Zwei Griffe
    Lautstärke: 62 dB
    Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​2. Bosch Professional GSH 11 VC Schlaghammer

2. Bosch Professional GSH 11 VC Schlaghamme
3. Berlan Abbruchhammer - BABH1800
4. Einhell Abbruchhammer TE-DH 1027
5. EBERTH 2,5 PS Benzin Abbruchhammer Profi-Set
6. Matrix Kawasaki Abbruchhammer
7. EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer
8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1
9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
Bosch Professional GSH 11 VC Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 1.700 W, Koffer

​Wer gedenkt, seinen Abbruchhammer möglichst oft einzusetzen, sollte in dieses Modell investieren. Es mag zwar deutlich teurer sein. Allerdings ist gleichzeitig kräftig sowie handlich. Der Motor entwickelt 1700 Watt Leistung und eine Energie von 23 Joule. Das Gewicht beträgt lediglich 11,4 kg. Bei unserem Abbruchhammer Test beeindruckte uns darüber hinaus der raffinierte Mechanismus, der Vibrationen reduziert. So sind die Griffe entkoppelt, wodurch die Belastung des Trägers minimiert wird. Die verarbeiteten Komponenten sind zudem besonders gut aufeinander abgestimmt und allesamt hochwertig. Somit bietet dieses Modell eine sehr lange Haltbarkeit.

Wer gedenkt, seinen Abbruchhammer möglichst oft einzusetzen, sollte in dieses Modell investieren. Es mag zwar deutlich teurer sein. Allerdings ist gleichzeitig kräftig sowie handlich. Der Motor entwickelt 1700 Watt Leistung und eine Energie von 23 Joule. Das Gewicht beträgt lediglich 11,4 kg. Bei unserem Abbruchhammer Test beeindruckte uns darüber hinaus der raffinierte Mechanismus, der Vibrationen reduziert. So sind die Griffe entkoppelt, wodurch die Belastung des Trägers minimiert wird. Die verarbeiteten Komponenten sind zudem besonders gut aufeinander abgestimmt und allesamt hochwertig. Somit bietet dieses Modell eine sehr lange Haltbarkeit.
Für die günstigen Anschaffungskosten bringt dieses Gerät relativ viel Power mit. Daher erhielt es bei unserem Abbruchhammer Test auch den dritten Platz. Verbaut wurde hier ein 1800 Watt starker Motor. Seine Leistung wird in eine Schlagkraft von 36 bis maximal 40 Joule übertragen, wobei er pro Minute 1400 mal zuschlägt. Dieses Modell hat darüber hinaus einen rutschfesten und gummierten Griff, der Vibrationen ab dämpft. Er ist auch ergonomisch geformt und damit möglichst bequem zu greifen. Außerdem ist der Berlan mit einem Schnellwechselfutter ausgestattet, weshalb die Meißel in kurzer Zeit ausgetauscht werden können.
Der Einhell ist für den privaten Einsatz gedacht. Dort funktioniert er sehr zuverlässig und kann selbst härteres Gestein problemlos aufbrechen. Dies ist, weil er über einen 1500 Watt kräftigen Motor verfügt, der eine Schlagkraft von 32 Joule entwickelt. Dabei werden pro Minute 1900 Schläge erzeugt. Zudem lassen sich bei diesem Modell die Meißel einfach und schnell wechseln. Bei unserem Abbruchhammer Test mochten wir an dem Gerät außerdem, dass es nur schwer beschädigt werden kann. Denn droht ein Defekt, schalten die Kohlebürsten es von selbst aus. Einfach zu handhaben ist diese Modell ebenfalls, da zwei Griffe montiert wurden.
Auch dieses Gerät ist etwas teurer als die Plätze 10 bis 7. Es eignet sich dafür jedoch sogar für den professionellen Bereich. Betrieben wird es nämlich mit Benzin, was einen Einsatz überall ermöglicht. Der Motor ist zudem ein laufruhiger 2-Takter, der luftgekühlt wird. Er hat 52 cm³ Hubraum und leistet 2,5 PS. Dies erlaubt eine Beschleunigung von 6500 Umdrehungen pro Minute. Übersetzt wird das in eine Schlagfrequenz von 700 bis maximal 1500 Schlägen, die eine Kraft von 20 bis 50 Joule aufbringen. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten mit dem Apparat wir besonders lange am Stück arbeiten, weil ein mit 1,7 Litern Fassungsvermögen relativ großer Tank verbaut wurde.  Die Lautstärke des EBERTH hält sich übrigens in Grenzen. Mit ihren 62 dB ist sie noch gut auszuhalten.
Dieses Modell gehört in die gehobene Preisklasse. Es hat dafür aber auch einen mit 1700 Watt relativ starken Motor verbaut, weswegen es bei unserem Abbruchhammer Test an 6. Stelle steht. Er bringt es auf eine Energie von 45 Joule, womit Mauerwerk und Gestein zuverlässig und effizient beseitigt werden können. Aufgrund der hohen Leistung wiegt das Gerät 21 kg. Nur wurden hier ebenfalls zwei Griffe installiert, wodurch die Last selbst von weniger Starken gut ausgehalten wird. Das einzige, was uns bei unserem Abbruchhammer Test an diesem Modell nicht gefallen hat, ist das kurze Kabel. Es misst gerade mal 2,5 Meter, was eine Verlängerung in den meisten Fällen erforderlich macht.
Wie die vorhergehenden Modelle wird auch dieses mit Strom betrieben. Der Motor arbeitet dabei mit 1600 Watt, wodurch eine Energie von 36 bis maximal 42 Joule generiert wird. Das Gerät schafft es zudem auf eine Schlaganzahl von 1800 pro Minute. Es ließt sich bei unserem Abbruchhammer Test sehr einfach handhaben. Das Gewicht ist mit 21 kg zwar relativ hoch. Doch wurden zwei Griffe verbaut, die es auf beide Arme verteilt. Darüber hinaus sind sie so geformt, dass die Hände dort bequem halt finden. Gut gefallen hat uns bei unserem Abbruchhammer Test noch das Kabel, das mit 4,1 Metern Länge einen besonders großen Arbeitsradius ermöglicht. Bei dem EBERTH fällt der Lieferumfang ebenfalls verhältnismäßig gut aus. Dem Paket liegen nämlich neben dem Gerät selbst noch zwei Meißel und ein Transportkoffer aus Metall bei.
Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.
Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1800 Watt
    Leistung: 1500 Watt
    2-Takter
    Länge des Stromkabels: 2,5 m
    Großer Lieferumfang: metallener Transportkoffer, zwei Meißel
    Leistung: 1600 Watt
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Energie: 23 Joule
    Energie: 23 Joule
    Schlagkraft: 36 bis 40 J
    Schlagzahl: 1900 pro Minute
    Motor luftgekühlt
    Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1600 Watt/ 42 Joule
    Schlagkraft: 43 Joule
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Gewicht: 11,4 kg
    Gewicht: 11,4 kg
    Schlaggeschwindigkeit: 1400 pro Minute
    Schlagstärke: 32 J
    2,5 PS Leistung
    Schlagkraft: 45 K
    Schlaganzahl: 1800 pro Minute
    Ergonomischer Griff
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Vibrationen werden reduziert Spitz- und Flachmeißel
    Vibrationen werden reduziert
    Inklusive Spitz- und Flachmeißel
    Zwei Griffe
    Lautstärke: 62 dB
    Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Langlebige Metallbauteile
    Langlebige Metallbauteile
    Gewicht: 24 kg
    Inklusive Spitz- und Flachmeißel
    Zwei Griffe
    Lautstärke: 62 dB
    Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​1. Bosch Professional GSH 16-30 Abbruchhammer

1. Bosch Professional GSH 16-30 Abbruchhammer
2. Bosch Professional GSH 11 VC Schlaghamme
3. Berlan Abbruchhammer - BABH1800
4. Einhell Abbruchhammer TE-DH 1027
5. EBERTH 2,5 PS Benzin Abbruchhammer Profi-Set
6. Matrix Kawasaki Abbruchhammer
7. EBERTH 1600 Watt Abbruchhammer
8. Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1
9. Scheppach 5908201901 Abbruchhammer
10. Zipper elektrischer Abbruchhammer
Bosch Professional GSH 16-30 Abbruchhammer, 400 mm Spitzmeißel, 30 mm Werkzeugaufnahme, 41 J Schlagenergie, 1.750 W, Trolley

​Der GSH ist auch etwas teurer, lässt sich dafür aber besonders komfortabel einsetzen. Der hier verbaute Mechanismus reduziert Vibrationen noch effizienter als beim Platz zwei der Liste. Gleichzeitig erbringt das Modell mit 1750 Watt noch etwas mehr Leistung. Die Schlagkraft beträgt sogar 41 Joule, wobei das Gerät mit 1300 Schlägen pro Minute arbeitet. Netto liegt das Gewicht zudem bei 16,5 kg, die auf die beiden Griffe verteilt gut gehalten werden können.

Der GSH ist auch etwas teurer, lässt sich dafür aber besonders komfortabel einsetzen. Der hier verbaute Mechanismus reduziert Vibrationen noch effizienter als beim Platz zwei der Liste. Gleichzeitig erbringt das Modell mit 1750 Watt noch etwas mehr Leistung. Die Schlagkraft beträgt sogar 41 Joule, wobei das Gerät mit 1300 Schlägen pro Minute arbeitet. Netto liegt das Gewicht zudem bei 16,5 kg, die auf die beiden Griffe verteilt gut gehalten werden können.
Wer gedenkt, seinen Abbruchhammer möglichst oft einzusetzen, sollte in dieses Modell investieren. Es mag zwar deutlich teurer sein. Allerdings ist gleichzeitig kräftig sowie handlich. Der Motor entwickelt 1700 Watt Leistung und eine Energie von 23 Joule. Das Gewicht beträgt lediglich 11,4 kg. Bei unserem Abbruchhammer Test beeindruckte uns darüber hinaus der raffinierte Mechanismus, der Vibrationen reduziert. So sind die Griffe entkoppelt, wodurch die Belastung des Trägers minimiert wird. Die verarbeiteten Komponenten sind zudem besonders gut aufeinander abgestimmt und allesamt hochwertig. Somit bietet dieses Modell eine sehr lange Haltbarkeit.
Für die günstigen Anschaffungskosten bringt dieses Gerät relativ viel Power mit. Daher erhielt es bei unserem Abbruchhammer Test auch den dritten Platz. Verbaut wurde hier ein 1800 Watt starker Motor. Seine Leistung wird in eine Schlagkraft von 36 bis maximal 40 Joule übertragen, wobei er pro Minute 1400 mal zuschlägt. Dieses Modell hat darüber hinaus einen rutschfesten und gummierten Griff, der Vibrationen ab dämpft. Er ist auch ergonomisch geformt und damit möglichst bequem zu greifen. Außerdem ist der Berlan mit einem Schnellwechselfutter ausgestattet, weshalb die Meißel in kurzer Zeit ausgetauscht werden können.
Der Einhell ist für den privaten Einsatz gedacht. Dort funktioniert er sehr zuverlässig und kann selbst härteres Gestein problemlos aufbrechen. Dies ist, weil er über einen 1500 Watt kräftigen Motor verfügt, der eine Schlagkraft von 32 Joule entwickelt. Dabei werden pro Minute 1900 Schläge erzeugt. Zudem lassen sich bei diesem Modell die Meißel einfach und schnell wechseln. Bei unserem Abbruchhammer Test mochten wir an dem Gerät außerdem, dass es nur schwer beschädigt werden kann. Denn droht ein Defekt, schalten die Kohlebürsten es von selbst aus. Einfach zu handhaben ist diese Modell ebenfalls, da zwei Griffe montiert wurden.
Auch dieses Gerät ist etwas teurer als die Plätze 10 bis 7. Es eignet sich dafür jedoch sogar für den professionellen Bereich. Betrieben wird es nämlich mit Benzin, was einen Einsatz überall ermöglicht. Der Motor ist zudem ein laufruhiger 2-Takter, der luftgekühlt wird. Er hat 52 cm³ Hubraum und leistet 2,5 PS. Dies erlaubt eine Beschleunigung von 6500 Umdrehungen pro Minute. Übersetzt wird das in eine Schlagfrequenz von 700 bis maximal 1500 Schlägen, die eine Kraft von 20 bis 50 Joule aufbringen. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten mit dem Apparat wir besonders lange am Stück arbeiten, weil ein mit 1,7 Litern Fassungsvermögen relativ großer Tank verbaut wurde.  Die Lautstärke des EBERTH hält sich übrigens in Grenzen. Mit ihren 62 dB ist sie noch gut auszuhalten.
Dieses Modell gehört in die gehobene Preisklasse. Es hat dafür aber auch einen mit 1700 Watt relativ starken Motor verbaut, weswegen es bei unserem Abbruchhammer Test an 6. Stelle steht. Er bringt es auf eine Energie von 45 Joule, womit Mauerwerk und Gestein zuverlässig und effizient beseitigt werden können. Aufgrund der hohen Leistung wiegt das Gerät 21 kg. Nur wurden hier ebenfalls zwei Griffe installiert, wodurch die Last selbst von weniger Starken gut ausgehalten wird. Das einzige, was uns bei unserem Abbruchhammer Test an diesem Modell nicht gefallen hat, ist das kurze Kabel. Es misst gerade mal 2,5 Meter, was eine Verlängerung in den meisten Fällen erforderlich macht.
Wie die vorhergehenden Modelle wird auch dieses mit Strom betrieben. Der Motor arbeitet dabei mit 1600 Watt, wodurch eine Energie von 36 bis maximal 42 Joule generiert wird. Das Gerät schafft es zudem auf eine Schlaganzahl von 1800 pro Minute. Es ließt sich bei unserem Abbruchhammer Test sehr einfach handhaben. Das Gewicht ist mit 21 kg zwar relativ hoch. Doch wurden zwei Griffe verbaut, die es auf beide Arme verteilt. Darüber hinaus sind sie so geformt, dass die Hände dort bequem halt finden. Gut gefallen hat uns bei unserem Abbruchhammer Test noch das Kabel, das mit 4,1 Metern Länge einen besonders großen Arbeitsradius ermöglicht. Bei dem EBERTH fällt der Lieferumfang ebenfalls verhältnismäßig gut aus. Dem Paket liegen nämlich neben dem Gerät selbst noch zwei Meißel und ein Transportkoffer aus Metall bei.
Dieses Modell lässt sich für nahezu alle Abbrucharbeiten einsetzen. Es wird von einem starken Motor betrieben, der eine Leistung von 1600 Watt und eine Schlagkraft von 43 Joule erbringt. Bei unserem Abbruchhammer Test konnten wir bestens mit dem Gerät arbeiten. Es wurde nämlich ein ergonomischer Griff verbaut, der sich der Hand perfekt anpasst und Ermüdungen reduziert. Außerdem befindet sich vorne ein weiterer Griff. So lässt sich das ohnehin schon geringe Gewicht von 14,6 kg besser verteilen und sogar Schwächere können den Hammer längere Zeit am Stück einsetzen. Einfach ist die Handhabung zudem, da das Kabel mit drei Metern möglichst viel Spielraum bietet. Bei unserem Abbruchhammer Test werteten wir auch hier den großen Lieferumfang positiv. Es sind gleich zwei Meißel, Flachmeißel und Spitzmeißel enthalten. Ein stabiler Transportkoffer ist ebenfalls inklusive.
Der Scheppach ist ein guter Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit. Sein Motor arbeitet mit 1600 Watt, wodurch eine Schlagkraft von 50 Joule und 2000 Schläge pro Minute erreicht werden. Dennoch wiegt das Modell lediglich 16 kg, weshalb wird damit bei unserem Abbruchhammer Test selbst längere Zeit am Stück arbeiten konnten, ohne zu schnell zu ermüden. Darüber hinaus lässt sich der Meißel besonders schnell wechseln, damit man möglichst wenig Zeit verliert. Der Griff ist zudem mit Soft-Grip versehen. Dies dämpft die Schläge, sodass die Vibrationen stark reduziert werden. Bei unserem Abbruchhammer Test überzeugte uns darüber hinaus auch der Lieferumfang. Mit enthalten sind nämlich zwei verschiedene Meißel (Flach und Spitz). Für die Aufbewahrung und den mobilen Einsatz ist zudem ein robuster Koffer inklusive.
Bei diesem Modell gefiel uns bei unserem Abbruchhammer Test vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet trotz der vielen Leistungen, die es bietet, nämlich nur relativ wenig. Betrieben wird es elektrisch per Kabel, wobei es eine Leistung von 1550 Watt erbringt. Dies ist vergleichsweise hoch und beschleunigt den Meißel auf eine Kraft von 45 Joule. Übrigens sind gleich zwei Aufsätze inklusive, ein Spitzmeißel und ein Flachmeißel. Lobenswert fanden wir am Lieferumfang darüber hinaus ebenso, dass gleich ein Koffer mit enthalten ist. In ihm lässt sich das Gerät sowohl transportieren als auch sicher verwahren. Bei unserem Abbruchhammer Test müssen wir allein das Gewicht beanstanden. Es liegt mit 23 kg etwas hoch, was bei all der Leistung allerdings auch nicht überrascht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Leistung: 1750 Watt
    Leistung: 1750 Watt
    Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1800 Watt
    Leistung: 1500 Watt
    2-Takter
    Länge des Stromkabels: 2,5 m
    Großer Lieferumfang: metallener Transportkoffer, zwei Meißel
    Leistung: 1600 Watt
    Geringes Gewicht: 16 kg
    Leistung des Motors: 1550 Watt
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Energie: 41 J
    Energie: 41 J
    Energie: 23 Joule
    Schlagkraft: 36 bis 40 J
    Schlagzahl: 1900 pro Minute
    Motor luftgekühlt
    Leistung: 1700 Watt
    Leistung: 1600 Watt/ 42 Joule
    Schlagkraft: 43 Joule
    Leistung: 1600 Watt
    Lieferumfang: Spitzmeißel, Flachmeißel, Koffer
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Reduziert Vibrationen
    Reduziert Vibrationen
    Gewicht: 11,4 kg
    Schlaggeschwindigkeit: 1400 pro Minute
    Schlagstärke: 32 J
    2,5 PS Leistung
    Schlagkraft: 45 K
    Schlaganzahl: 1800 pro Minute
    Ergonomischer Griff
    50 Joule, 2000 Schläge pro Minute
    45 Joule
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Gewicht netto: 16,5 kg
    Gewicht netto: 16,5 kg
    Vibrationen werden reduziert
    Inklusive Spitz- und Flachmeißel
    Zwei Griffe
    Lautstärke: 62 dB
    Geschwindigkeit: 2000 Schläge pro Minute
    Zwei Griffe
    Zusätzlicher Griff
    Inklusive Koffer, Spitz- und Flachmeißel
    Gewicht: 23 kg
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:
Abbruchhammer Test 2017 – Unser Kaufratgeber
Ihre Bewertung ist Wichtig!