Die Besten Zehn Druckluftnagler Test & Vergleich 2017

druckluftnagler test

Für Handwerker sowie Menschen, die generell gerne handwerken, gehört ein Druckluftnagler heute schon fast zum Standardsortiment. Durch einen Druckluftnagler lassen sich Nägel oder Klammern mithilfe von Druckluft leicht in diverse Materialien befördern. Durch das automatische Einziehen der Nägel bzw. Klammern muss man als Anwender zudem nicht einmal mehr die Nägel oder Klammern nacheinander manuell einsetzen. Doch gibt es durchaus einige Unterschiede zwischen den einzelnen Druckluftnaglern. Hierbei sind vor allem die Unterschiede in den Leistungsstärken, den Anwendungsbereichen und der Handlichkeit zu beachten. Der folgende Druckluftnagler Test soll Ihnen deshalb die besten zehn Modelle kurz vorstellen und Ihnen somit bei der Kaufentscheidung helfen.

10. Timbertech Druckluft-Klammergerät Test

Timbertech Druckluft-Klammergerät für Klammern Nagler Tacker Heftklammern von 6-16 mm

Falls Sie ein Gerät brauchen, um in erster Linie Kisten, Rahmen, einfach Trennwände herzustellen oder auch einfache Reparaturen am Zaun vorzunehmen, dann werden Sie mit dem Druckluft-Klammergerät des US-amerikanischen Herstellers Timbertech gut bedient. Das Gerät kam im Druckluftnagler Test mit allen Holzarten gut zurecht und überzeugt durch seine kompakte Größe und leichtes Gewicht auch in Sachen Handlichkeit. Das Timbertech Druckluft-Klammergerät kommt mit einer Kapazität für 140 Heftklammern. Die einsetzbare Klammergröße ist dabei variabel zwischen sechs und 16 Millimeter.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Gerät für Klammern der Größe 6-16 Millimeter
  • Relativ leicht (wiegt nur ca. 1,5 kg)
  • Kompakte Größe (ca. 22 x 31 x 7 cm)
  • Verwendbarer Luftdruck bzw. Arbeitsdruck kann zwischen 3,5 bis 5 bar beliebig eingestellt werden
  • Maximaler Arbeitsdruck erreicht bis zu 8,3 bar
  • Außer für Holz auch für die Befestigung von Gipsfaserplatten gut geeignet

Das Druckluft-Klammergerät von Timbertech ist für kleinere Arbeiten im Haus und im kombination mit die Makita Akkuschrauber 18V ein äußerst handlicher und leicht anwendbarer Wegbegleiter. Falls Sie also beispielsweise kleinere Befestigungsarbeiten mit Holz planen, dann wird Ihnen dieses Modell äußerst nützlich sein.

9. Silverline 282400 Druckluftnagler Test

Silverline 282400 Druckluftnagler für den Rahmenbau, 90 mm 10–12 Gauge

Der 282400 Druckluftnagler vom britischen Hersteller Silverline zeigte sich im Druckluftnagler Test äußerst leistungsstark. Er nimmt papiergebundene Nägel mit 34° und einer Größe von 50 bis 90 Millimeter auf. Die Magazinkapazität beträgt dabei 90 Nägel. Der Silverline 282400 ist durch seinen leichten Magnesium-Verbau trotz seiner Größe und Schwere ein durchaus handliches Gerät. Das Gerät bringt darüber hinaus auch noch einige funktionelle Vorteile mit, wie die automatische Abschaltung sowie eine verstellbare Eindringtiefe. Zum Lieferumfang gehört auch eine 1/4 Zoll Schnellkupplung.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Gerät für Nägel mit 34° und Größe von 50 - 90 mm
  • Verwendbarer Arbeitsdruck zwischen ca. 5,2 bis 7,9 bar
  • Maximaler Arbeitsdruck erreicht 8,3 bar
  • Automatische Abschaltung (Vermeidung von Leerschüssen)
  • Einstellbare Eindringtiefe
  • 3,3 kg und Maße von ca. 40,5 x 52 x 18 cm, dank leichtem Magnesium-Verbau trotzdem handlich

Der Silverline 282400 ist ein Druckluftnagler mit beeindruckender Leistungsstärke. Vor allem bei der Verwendung im Zaun- und Dachbau sowie bei der Verlegung von Böden oder Terrassendielen sehr zu empfehlen.

8. PREBENA 2XR-ES40 Druckluftnagler Test

PREBENA Druckluftnagler 2XR-ES40 Kombi - Set incl. 6000 Heftklammern Typ ES

Der PREBENA 2XR-ES40 ist ein Druckluftnagler für Heftklammern des Typs ES mit einer Größe von 15 bis 40 Millimeter. Das Gerät überzeugt zum einen durch seine Leichtigkeit und die daraus resultierende Handlichkeit. Zum anderen weist der PREBENA 2XR-ES40 aber auch einige vorteilhafte, funktionelle Eigenschaften. So ist die Abluft des Geräts verstellbar, genauso wie die Eindringtiefe. Darüber hinaus kommt der Druckluftnagler samt Geräuschdämpfer und Unterladermagazin. Suchen Sie einen kompakten, dabei aber immer noch leistungsstarken und funktionellen, Druckluftnagler für Heftklammern, dann können Sie mit dem PREBENA 2XR-ES40 nicht viel falsch machen.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Relativ leicht (wiegt nur 1,3 kg)
  • Für Heftklammern der Größe 15 - 40mm
  • Abluft und Tiefe verstellbar
  • Unterladermagazin
  • Geräuschdämpfer
  • Verwendbarer Arbeitsdruck zwischen ca. 4 bis 7 bar
  • Maximaler Arbeitsdruck erreicht 7,5 bar
  • Je 2000 Klammern (26/32/40 mm) im Lieferumfang

Der PREBENA 2XR-ES40 ist ein kompakter, handlicher Druckluftnagler. Ob für Paneelen, Polsterungen, Draht- und Holzzäune oder auch Profilbretter und Möbelrückwände, mit dem PREBENA 2XR-ES40 werden Sie einen zuverlässigen Druckluftnagler bekommen. Für das Serien-Modell für Nägel, greifen Sie zum PREBENA 2XR-J50 (siehe unten).

7. Varo POW AIR0311 Druckluftnagler Test

Drucklufttacker Druckluftnagler 2in1 - POW AIR0311

Der Varo POW AIR0311 ist ein 2in1-Gerät. Das bedeutet in diesem Fall, dass das Gerät sowohl für den Einsatz mit Nägeln als auch mit Klammern geeignet ist. Darüber hinaus zeichnet sich der POW AIR0311 im Druckluftnagler Test speziell durch sein Leichtgewicht aus, was auch durch das gut verbaute Aluminium-Gehäuse möglich ist. Das Gerät verfügt ebenfalls über eine Magazinsperre und einen Naglerkopf. Praktisch ist es auch, dass der POW AIR0311 bereits jeweils 1000 Nägel und Heftklammern im Lieferumfang beinhaltet.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Gewicht: 1,5 kg
  • Arbeitsdruck: 4,2 bis 6,9 bar
  • Maximaler Arbeitsdruck: 8,3 bar
  • Magazin mit Sperre
  • Abzugsschalter
  • Jeweils 500 Stück 25 mm Nägel, 50 mm Nägel, 25 mm Heftklammern sowie 50 mm Heftklammern (Gesamtumfang: 2 x 1000 Nägel und Heftklammern) im Lieferumfang

Wenn Sie einen zuverlässigen Alleskönner für Arbeiten im Haus brauchen, dann könnte der Varo POW AIR0311 das richtige Modell für Sie sein. Im Druckluftnagler Test überzeugte das Gerät jedenfalls bei unterschiedlichsten Handwerksarbeiten eigentlich immer.

6. Einhell Druckluft Tacker und Nagler Test

Einhell Druckluft Tacker und Nagler Set passend für Kompressoren (Arbeitsdruck 8,3 bar, Luftverbrauch 0,66 l/Schuss, inkl. Zubehör, im Koffer, Ölflasche ohne Inhalt)

Der Druckluftnagler und Tacker vom deutschen Hersteller Einhell, ist für die Arbeit mit Nägeln und Klammern geeignet. Das Gerät zeichnet sich im Druckluftnagler Test in erster Linie durch seine Leistungsstärke aus, hat aber auch einige überzeugende funktionelle Eigenschaften. So besitzt das Gerät eine praktische Füllstandsanzeige für das Magazin und einen drehbaren Luftablass. Mit einem maximalen Arbeitsdruck von 8,3 bar halten Sie mit dem Druckluftnagler von Einhell zudem einen äußerst kratfvollen Nagler in der Hand. Auch praktisch: der Lieferumfang beinhaltet eine Ölflasche sowie zwei Innensechskantsschlüssel.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Einsetzbare Nagellänge: 10 - 50 mm
  • Einsetzbare Klammerlänge: 13 - 40 mm + Klammerbreite: 5,7 mm
  • Magazin-Füllstandsanzeige
  • Drehbarer Luftablass
  • Sicherheitsnase
  • Ölflasche, 2 Innensechskantsschlüssel, 1000 Nägel (25 mm) und 500 Klammern (5,7 x 25 mm) im Lieferumfang

Falls Sie einen leistungsstarken Druckluftnagler und -tacker suchen, dann können Sie mit dem Modell von Einhell kam was falsch machen. Der starke Lieferumfang ist dabei sozusagen die Kirsche auf der Torte.

5. Güde 40220 Druckluftnagler Test

Güde 40220 Druckluftklammergerät/Nagler 'Kombi-Set'

Der 40220 vom deutschen Hersteller Güde verspricht im Druckluftnagler Test eine große Zuverlässigkeit, aber auch eine einfache Handhabung. Der 40220 ist sowohl für den Einsatz mit Stiften als auch mit Klammern konzipiert. Zwar ist das Gerät mit seinen drei Kilogramm vergleichsweise schwer, aber dies wird durch eine gut einstellbare Durchschlagskraft ausgeglichen, Der Güde 40220 punktet auch durch einen großzügigen Lieferumfang. Zu diesem gehören neben je 500 Klammern in den Größen 19, 32 und 38 Millimeter, jeweils 1000 Stifte in den Größen 25 und 40 Millimeter, auch noch eine Ölflasche, zwei Sechskantsschlüssel sowie eine Schutzbrille und ein praktischer Tragekoffer.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Einsetzbare Stiftlänge: bis zu 40 mm, Stiftstärke: bis zu 1,05 mm
  • Einsetzbare Klammerlänge: bis zu 40 mm, Rückenbreite: 5,8 mm
  • Arbeitsdruck: 6 bar
  • Integrierte Sicherheitsschlagsperre
  • 3x 500 Klammern (19/32/38 mm), 2x 1000 Stifte (25/40 mm), eine Ölflasche, zwei Sechskantsschlüssel, eine Schutzbrille und ein praktischer Tragekoffer im Lieferumfang

Insbesondere falls Sie eher unerfahren sind im Umgang mit Druckluftnaglern, wird Sie der Güde 40220 überzeugen können. Ein zuverlässiger, in der Handhabung einfacher Druckluftnagler mit starkem Lieferumfang.

4. Mannesmann M15350 Druckluftnagler Test

Mannesmann Druckluft-Nagler, M15350

Der M15350 Druckluftnagler des deutschen Herstellers Mannesmann zeichnet sich durch einen variablen Arbeitsdruck und eine stets zuverlässige und stabile Arbeitsweise aus. Der Arbeitsdruck variiert von 4 bis 8 bar, zudem ist das Gerät für den Anschluss an Kompressoren konzipiert. Auch der Lieferumfang kann sich sehen lassen. Neben einem praktischen Tragekoffer, erhalten Sie zusätzlich noch eine Ölflasche, einen Ersatzstößel, zwei Stiftschüssel sowie 500 Stifte (30 mm).

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Gewicht: 2 kg
  • Arbeitsdruck: 4 bis 8 bar
  • Maximaler Arbeitsdruck: 8 bar
  • Zum Anschluss an Kompressoren
  • Stecknippel für Schnellkupplung

Der M15350 von Mannesmann zeigte sich im Druckluftnagler Test als äußerst zuverlässig und stabil. Sie können den M15350 problemlos für schnelle Befestigungen von Paneelen, Profilbrettern, Leisten usw. verwenden.

3. Makita AF505 Druckluftnagler Test

Makita AF505 Druckluft-Magazinnagler 15-50mm

Der AF505 Druckluftnagler des japanischen Herstellers Makita ist eines der bekanntesten Modelle auf dem Markt. Der AF505 überzeugt zum einen durch seine eindrucksvolle Leistungsstärke, aber zum anderen auch durch seine Handhabung. Das Gerät wiegt nur 1,4 kg und erreicht trotzdem einen Arbeitsdruck von 4 bis 8 bar. Daneben weist der AF505 auch noch einen rutschfesten Handgriff mit eingelegtem Gummipolster auf. Das macht den Makita AF505 zu einem der, wenn nicht dem, komfortabelsten Druckluftnaglern auf dem Markt.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Sehr leicht (Gewicht: 1,4 kg)
  • Arbeitsdruck: 4 bis 8 bar
  • Einschlagtiefe justierbar
  • Handgriff mit eingelegtem Gummipolster (rutschfest)
  • Lieferumfang beinhaltet eine Schutzbrille, Schmieröl und einen Tragekoffer

Wenn Sie einen leistungsstarken und komfortablen Druckluftnagler suchen, dann könnte der Makita AF505 genau das richtige Modell für Sie sein. Kaum ein anderer Druckluftnagler liegt so gut in der Hand wie der AF505.

2. PREBENA 2XR-J50 Druckluftnagler Test

PREBENA Druckluftnagler 2XR-J50 Kombi-Set incl. Stauchkopfnägel

Der 2XR-J50 von PREBENA kommt aus der gleichen Serie wie der 2XR-ES40 (siehe oben), allerdings ist der 2XR-J50 für den Einsatz von Stauchkopfnägeln konzipiert. Ansonsten unterscheiden sich die beiden Modelle in technischen Details nicht voneinander. Allerdings besticht der PREBENA 2XR-J50 mit einem unglaublich großzügigen Lieferumfang. Das Gerät kommt mit 8000 Nägeln der Größen 25, 32, 40 und 50 Millimeter. Zudem ist der 2XR-J50 wohl eines der leisesten Druckluftnagler überhaupt.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Relativ leicht (wiegt nur 1,3 kg)
  • Für Heftklammern der Größe 15 - 40mm
  • Abluft und Tiefe verstellbar
  • Unterladermagazin
  • Geräuschdämpfer
  • Verwendbarer Arbeitsdruck zwischen ca. 4 bis 7 bar
  • Maximaler Arbeitsdruck erreicht 7,5 bar
  • 8000 Stacuhkopfnägel (25/32/40/50 mm) im Lieferumfang

Wenn Sie neben der Leistungsstärke auch auf eine angenehme Arbeitsweise Ihres Druckluftnaglers setzen, dann kann Ihnen der 2XR-J50 von PREBENA absolut empfohlen werden. Mit dieser Leistungsstärke werden Sie wohl keinen leiseren Druckluftnagler finden, der zudem noch mit einem äußerst großzügigen Lieferumfang daherkommt.

1. DEMA Druckluftnagler Test

DEMA Druckluftnagler 50-90 mm 34° mit Koffer

Ob für Holz, Stoffe oder Leder, der Druckluftnagler des deutschen Herstellers DEMA ist ein wahrer, zuverlässiger (beinahe) Alleskönner. Dabei hat das Gerät auch fast unschlagbare funktionelle Eigenschaften, die es wohl zum funktionstüchtigsten Modell auf dem Markt machen. Die Einschlagtiefe lässt sich hier genauso verstellen wie die Abluftverstellung. Der Druckluftnagler von DEMA verfügt auch über einen gummierten Griff, was ihn sehr komfortabel im Umgang macht. Das Gerät ist für den Einsatz von D-Kopf Nägeln konzipiert und weist einen Arbeitsdruck von 4,8 bis 8 bar auf.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Geeignete Nagellänge: 50 - 90 mm mit °34 Klebung
  • Geeignet für alle Holzarten sowie Stoff und Leder
  • Verwendbarer Arbeitsdruck zwischen ca. 4,8 bis 8 bar
  • Auslöseschutz
  • Regulierung der Einschlagtiefe
  • Abluftverstellung drehbar

Egal mit welchen Materialien Sie arbeiten und für welche Arbeiten Sie den Druckluftnagler benötigen, das Modell von DEMA hat im Druckluftnagler Test in allen Anwendungsbereichen vollends überzeugt. Vor allem, aber nicht nur, für professionelle Handwerker zu empfehlen!

Die Besten Zehn Druckluftnagler Test & Vergleich 2017
Ihre Bewertung ist Wichtig!