Finde Die Passende Benzin Kehrmaschine – Test 2017

benzin kehrmaschine

Mal kurz das Laub vor dem Haus zusammenkehren ist eigentlich kein Problem. Sofern es jedoch um einen großen Garten oder gar Park geht, wird das schnell anstrengend. Den Besen zu schwingen geht schließlich nach einiger Zeit ganz schön an die Kondition. Zum Glück gibt es auch benzinbetriebene Kehrmaschinen, die denselben Zweck erfüllen, aber eben mit möglichst wenig Muskelkraft betrieben werden können. Welches Modell derzeit sein Geld wirklich wert ist, erfahrt ihr in unserer Topliste. Hier findet ihr einen kurzen Überblick über die derzeit fünf besten Geräte.

Mal kurz das Laub vor dem Haus zusammenkehren ist eigentlich kein Problem. Sofern es jedoch um einen großen Garten oder gar Park geht, wird das schnell anstrengend. Den Besen zu schwingen geht schließlich nach einiger Zeit ganz schön an die Kondition. Zum Glück gibt es auch benzinbetriebene Kehrmaschinen, die denselben Zweck erfüllen, aber eben mit möglichst wenig Muskelkraft betrieben werden können. Welches Modell derzeit sein Geld wirklich wert ist, erfahrt ihr in unserer Topliste. Hier findet ihr einen kurzen Überblick über die derzeit fünf besten Geräte.

​5. Viron Industries Benzin Kehrmaschine Schneefräse

5. Viron Industries Benzin Kehrmaschine Schneefräse
Motorbesen Power Sweeper Kehrmaschine Schneeschieber Schneefräse

​Dieses Modell wird nicht auf Räder gestellt. Stattdessen verwendet man es so wie eine Motorsense. Dadurch muss man zwar das Gewicht der Benzin Kehrmaschine selbst tragen. Allerdings wiegt sie mit knapp 11 kg nicht sonderlich viel. Zudem ist das Gerät dadurch besonders vielseitig einsetzbar und man erreicht selbst entlegenere Stellen problemlos. Geeignet ist der Apparat übrigens für viele Arten an Unrat wie Laut, Dreck oder Matsch. Er kann darüber hinaus ebenso als Schneefräse eingesetzt werden und sogar schwerere Schneemassen zur Seite kehren. Dies ist, weil ein mit 3 PS relativ starker Motor verbaut wurde. Er beschleunigt die Kehreinheit auf verhältnismäßig hohe Geschwindigkeiten, wodurch das Gerät mit enorm viel Wucht arbeitet. Das Modell bietet außerdem eine Kehrbreite von 60 cm, weshalb man möglichst wenige Bahnen benötigt, um Straßen oder Gehwege von Unrat zu befreien. Auch besteht die Bürste aus mehreren Elementen. Hierdurch lassen sie sich einfach untereinander austauschen, sodass einseitigen Abnutzungserscheinungen entgegengewirkt werden kann. Gut gefallen hat uns außerdem, dass das Gerät einfach auseinanderzunehmen ist und daher leicht untergebracht werden kann.

Dieses Modell wird nicht auf Räder gestellt. Stattdessen verwendet man es so wie eine Motorsense. Dadurch muss man zwar das Gewicht der Benzin Kehrmaschine selbst tragen. Allerdings wiegt sie mit knapp 11 kg nicht sonderlich viel. Zudem ist das Gerät dadurch besonders vielseitig einsetzbar und man erreicht selbst entlegenere Stellen problemlos. Geeignet ist der Apparat übrigens für viele Arten an Unrat wie Laut, Dreck oder Matsch. Er kann darüber hinaus ebenso als Schneefräse eingesetzt werden und sogar schwerere Schneemassen zur Seite kehren. Dies ist, weil ein mit 3 PS relativ starker Motor verbaut wurde. Er beschleunigt die Kehreinheit auf verhältnismäßig hohe Geschwindigkeiten, wodurch das Gerät mit enorm viel Wucht arbeitet. Das Modell bietet außerdem eine Kehrbreite von 60 cm, weshalb man möglichst wenige Bahnen benötigt, um Straßen oder Gehwege von Unrat zu befreien. Auch besteht die Bürste aus mehreren Elementen. Hierdurch lassen sie sich einfach untereinander austauschen, sodass einseitigen Abnutzungserscheinungen entgegengewirkt werden kann. Gut gefallen hat uns außerdem, dass das Gerät einfach auseinanderzunehmen ist und daher leicht untergebracht werden kann.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Starker Motor: 3 PS / 2,2 kW
    Starker Motor: 3 PS / 2,2 kW
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Easy Start
    Easy Start
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Befreit Wege von: Matsch, Dreck, Schnee und Laub
    Befreit Wege von: Matsch, Dreck, Schnee und Laub
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Platzsparende Unterbringung
    Platzsparende Unterbringung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​4. Benzin Kehrmaschine 52cc Schneefräse Test

4. Benzin Kehrmaschine 52cc Schneefräse
5. Viron Industries Benzin Kehrmaschine Schneefräse
Benzin Kehrmaschine 52cc Schneefräse Schneeschieber Motorbesen Schneepflug

​Mit diesem Modell gelingt das Kehren besonders einfach. Immerhin wird das Gewicht nicht vom Träger gehalten, sondern ruht es stattdessen auf zwei Rädern. Diese fahren übrigens sehr leichtgängig, sodass selbst Bewegen kaum Kraft kostet. Das Gerät ist dennoch insgesamt ausgesprochen kompakt. Somit lässt es sich auch an schwer zugänglichen Stellen einsetzen. Notfalls kann man die Benzin Kehrmaschine einfach ein Stück weit tragen. Mit seinen 17 kg wiegt das Modell nämlich nicht sonderlich viel. Hier wurde ebenfalls ein 3 PS starker Motor verbaut. Dadurch arbeitet die Maschine sehr effizient und kapituliert nicht etwa vor schwererem Unrat. Zudem besteht die Bürste aus mehreren Teilen. Sie kann man untereinander austauschen, um einseitige Abnutzungen zu verhindern. Insgesamt fanden wir, dass dieses Modell ausgezeichnet verarbeitet wurde. Hier wackelt rein gar nichts. Auch sind die einzelnen Komponenten hochwertig, was eine lange Haltbarkeit und hohe Robustheit verspricht. Positiv gewertet haben wir darüber hinaus den großen Tank. Er fasst 700 ml, weswegen man möglichst wenige Pausen zum Nachfüllen einlegen muss.

Mit diesem Modell gelingt das Kehren besonders einfach. Immerhin wird das Gewicht nicht vom Träger gehalten, sondern ruht es stattdessen auf zwei Rädern. Diese fahren übrigens sehr leichtgängig, sodass selbst Bewegen kaum Kraft kostet. Das Gerät ist dennoch insgesamt ausgesprochen kompakt. Somit lässt es sich auch an schwer zugänglichen Stellen einsetzen. Notfalls kann man die Benzin Kehrmaschine einfach ein Stück weit tragen. Mit seinen 17 kg wiegt das Modell nämlich nicht sonderlich viel. Hier wurde ebenfalls ein 3 PS starker Motor verbaut. Dadurch arbeitet die Maschine sehr effizient und kapituliert nicht etwa vor schwererem Unrat. Zudem besteht die Bürste aus mehreren Teilen. Sie kann man untereinander austauschen, um einseitige Abnutzungen zu verhindern. Insgesamt fanden wir, dass dieses Modell ausgezeichnet verarbeitet wurde. Hier wackelt rein gar nichts. Auch sind die einzelnen Komponenten hochwertig, was eine lange Haltbarkeit und hohe Robustheit verspricht. Positiv gewertet haben wir darüber hinaus den großen Tank. Er fasst 700 ml, weswegen man möglichst wenige Pausen zum Nachfüllen einlegen muss.
Dieses Modell wird nicht auf Räder gestellt. Stattdessen verwendet man es so wie eine Motorsense. Dadurch muss man zwar das Gewicht der Benzin Kehrmaschine selbst tragen. Allerdings wiegt sie mit knapp 11 kg nicht sonderlich viel. Zudem ist das Gerät dadurch besonders vielseitig einsetzbar und man erreicht selbst entlegenere Stellen problemlos. Geeignet ist der Apparat übrigens für viele Arten an Unrat wie Laut, Dreck oder Matsch. Er kann darüber hinaus ebenso als Schneefräse eingesetzt werden und sogar schwerere Schneemassen zur Seite kehren. Dies ist, weil ein mit 3 PS relativ starker Motor verbaut wurde. Er beschleunigt die Kehreinheit auf verhältnismäßig hohe Geschwindigkeiten, wodurch das Gerät mit enorm viel Wucht arbeitet. Das Modell bietet außerdem eine Kehrbreite von 60 cm, weshalb man möglichst wenige Bahnen benötigt, um Straßen oder Gehwege von Unrat zu befreien. Auch besteht die Bürste aus mehreren Elementen. Hierdurch lassen sie sich einfach untereinander austauschen, sodass einseitigen Abnutzungserscheinungen entgegengewirkt werden kann. Gut gefallen hat uns außerdem, dass das Gerät einfach auseinanderzunehmen ist und daher leicht untergebracht werden kann.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​3 PS / 2,2 kW
    3 PS / 2,2 kW
    Starker Motor: 3 PS / 2,2 kW
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Gewicht: 17 kg
    Gewicht: 17 kg
    Easy Start
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Kehrbreite: 60 cm
    Kehrbreite: 60 cm
    Befreit Wege von: Matsch, Dreck, Schnee und Laub
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Gewicht: 17 kg (leer)
    Gewicht: 17 kg (leer)
    Platzsparende Unterbringung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Tankvolumen: 700 ml
    Tankvolumen: 700 ml
    Gewicht: 17 kg (leer)
    Platzsparende Unterbringung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​3. Benzin Kehrmaschine 6,5 PS mit Elektrostarter

3. Benzin Kehrmaschine 6,5 PS mit Elektrostarter
4. Benzin Kehrmaschine 52cc Schneefräse
5. Viron Industries Benzin Kehrmaschine Schneefräse
Kehrmaschine 6,5 PS mit Elektrostarter Benzin Schneeschieber Motorbesen

​Wer nach einem Gerät für den professionellen Einsatz sucht, sollte mit diesem Modell glücklich werden. Es kostet zwar etwas mehr als der Durchschnitt, bietet dafür aber auch zahlreiche Funktionen. Beispielsweise steht der Motor auf zwei Rollen, anstatt dass man ihn mit den Armen halten müsste. Zudem verfügen die Räder über einen automatischen Antrieb. Deswegen lässt sich diese Benzin Kehrmaschine selbst auf größeren Flächen mit kaum körperlichem Aufwand betreiben. Das Gerät beseitigt dabei sowohl Matsch und Dreck als auch Schnee. Und das darüber hinaus ausgesprochen zuverlässig. Immerhin wurde hier ein 6,5 PS starker Motor verbaut, der die Kehrbürste auf eine ordentliche Geschwindigkeit beschleunigt. Die Maschine ist zudem gleich mit 5 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen ausgestattet und lässt sich somit an unterschiedlich stark verdreckte Wege anpassen. Positiv bewertet haben wir außerdem die Kehrbreite. Sie beläuft sich auf 60 cm, was ein schnelles und effizientes Arbeiten ermöglicht.

Wer nach einem Gerät für den professionellen Einsatz sucht, sollte mit diesem Modell glücklich werden. Es kostet zwar etwas mehr als der Durchschnitt, bietet dafür aber auch zahlreiche Funktionen. Beispielsweise steht der Motor auf zwei Rollen, anstatt dass man ihn mit den Armen halten müsste. Zudem verfügen die Räder über einen automatischen Antrieb. Deswegen lässt sich diese Benzin Kehrmaschine selbst auf größeren Flächen mit kaum körperlichem Aufwand betreiben. Das Gerät beseitigt dabei sowohl Matsch und Dreck als auch Schnee. Und das darüber hinaus ausgesprochen zuverlässig. Immerhin wurde hier ein 6,5 PS starker Motor verbaut, der die Kehrbürste auf eine ordentliche Geschwindigkeit beschleunigt. Die Maschine ist zudem gleich mit 5 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen ausgestattet und lässt sich somit an unterschiedlich stark verdreckte Wege anpassen. Positiv bewertet haben wir außerdem die Kehrbreite. Sie beläuft sich auf 60 cm, was ein schnelles und effizientes Arbeiten ermöglicht.
Mit diesem Modell gelingt das Kehren besonders einfach. Immerhin wird das Gewicht nicht vom Träger gehalten, sondern ruht es stattdessen auf zwei Rädern. Diese fahren übrigens sehr leichtgängig, sodass selbst Bewegen kaum Kraft kostet. Das Gerät ist dennoch insgesamt ausgesprochen kompakt. Somit lässt es sich auch an schwer zugänglichen Stellen einsetzen. Notfalls kann man die Benzin Kehrmaschine einfach ein Stück weit tragen. Mit seinen 17 kg wiegt das Modell nämlich nicht sonderlich viel. Hier wurde ebenfalls ein 3 PS starker Motor verbaut. Dadurch arbeitet die Maschine sehr effizient und kapituliert nicht etwa vor schwererem Unrat. Zudem besteht die Bürste aus mehreren Teilen. Sie kann man untereinander austauschen, um einseitige Abnutzungen zu verhindern. Insgesamt fanden wir, dass dieses Modell ausgezeichnet verarbeitet wurde. Hier wackelt rein gar nichts. Auch sind die einzelnen Komponenten hochwertig, was eine lange Haltbarkeit und hohe Robustheit verspricht. Positiv gewertet haben wir darüber hinaus den großen Tank. Er fasst 700 ml, weswegen man möglichst wenige Pausen zum Nachfüllen einlegen muss.
Dieses Modell wird nicht auf Räder gestellt. Stattdessen verwendet man es so wie eine Motorsense. Dadurch muss man zwar das Gewicht der Benzin Kehrmaschine selbst tragen. Allerdings wiegt sie mit knapp 11 kg nicht sonderlich viel. Zudem ist das Gerät dadurch besonders vielseitig einsetzbar und man erreicht selbst entlegenere Stellen problemlos. Geeignet ist der Apparat übrigens für viele Arten an Unrat wie Laut, Dreck oder Matsch. Er kann darüber hinaus ebenso als Schneefräse eingesetzt werden und sogar schwerere Schneemassen zur Seite kehren. Dies ist, weil ein mit 3 PS relativ starker Motor verbaut wurde. Er beschleunigt die Kehreinheit auf verhältnismäßig hohe Geschwindigkeiten, wodurch das Gerät mit enorm viel Wucht arbeitet. Das Modell bietet außerdem eine Kehrbreite von 60 cm, weshalb man möglichst wenige Bahnen benötigt, um Straßen oder Gehwege von Unrat zu befreien. Auch besteht die Bürste aus mehreren Elementen. Hierdurch lassen sie sich einfach untereinander austauschen, sodass einseitigen Abnutzungserscheinungen entgegengewirkt werden kann. Gut gefallen hat uns außerdem, dass das Gerät einfach auseinanderzunehmen ist und daher leicht untergebracht werden kann.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Kehrbreite: 60 cm
    Kehrbreite: 60 cm
    3 PS / 2,2 kW
    Starker Motor: 3 PS / 2,2 kW
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Kann um 15° geschwenkt werden
    Kann um 15° geschwenkt werden
    Gewicht: 17 kg
    Easy Start
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Elektrostarter mit 220/230 Volt
    Elektrostarter mit 220/230 Volt
    Kehrbreite: 60 cm
    Befreit Wege von: Matsch, Dreck, Schnee und Laub
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Motorleistung: 6,5 PS bzw. 4,8 kW
    Motorleistung: 6,5 PS bzw. 4,8 kW
    Gewicht: 17 kg (leer)
    Platzsparende Unterbringung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Gänge: 5 x vorwärts, 2 x rückwärts
    Gänge: 5 x vorwärts, 2 x rückwärts
    Tankvolumen: 700 ml
    Gewicht: 17 kg (leer)
    Platzsparende Unterbringung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​2. Hecht 9562 SE Benzin Kehrmaschine Schneefräse

2. Hecht 9562 SE Benzin Kehrmaschine Schneefräse
3. Benzin Kehrmaschine 6,5 PS mit Elektrostarter
4. Benzin Kehrmaschine 52cc Schneefräse
5. Viron Industries Benzin Kehrmaschine Schneefräse
HECHT Benzin-Schneefräse 9562 SE Schneeschieber mit 62 cm Arbeitsbreite + E-Start 4,8 kW (6,5 PS)

​Dieses Modell gehört zu den teuersten unserer Liste und eignet sich für den professionellen Bereich. Es lässt sich sehr einfach starten, da es mit einem Seilzug ausgestattet ist. Alternativ wurde zudem ein E-Starter verbaut, an den man an eine Steckdose mit 230 V anschließen kann. Beides funktioniert einwandfrei. Übrigens kann dieses Modell auch bei starker Kälte eingesetzt werden. Was jedoch zwingende Voraussetzung ist, dient es ja ebenso als Schneefräse. Das Entfernen von Dreck, Matsch oder Schnee gelingt mit diesem Gerät insgesamt sehr einfach. Schließlich wurde hier ein mit 6,5 PS relativ kräftiger Motor verbaut. Er entwickelt ein hohes Momentum, mit dem sogar schwerere Dreckpartikel problemlos weggeschleudert werden können. So lassen sich insgesamt knapp 1700 m³ Schnee pro Stunde bewegen. Im Lieferumfang ist übrigens gleich ein Auswurfkamin enthalten, der den Schnee zur Seite und nach oben wieder auswirft.
Der Kehraufsatz vorne hat zudem eine Breite von 62 cm, weshalb die Benzin Kehrmaschine nur wenige Bahnen benötigt, um die Gehwege wieder sauber zu bekommen.

Dieses Modell gehört zu den teuersten unserer Liste und eignet sich für den professionellen Bereich. Es lässt sich sehr einfach starten, da es mit einem Seilzug ausgestattet ist. Alternativ wurde zudem ein E-Starter verbaut, an den man an eine Steckdose mit 230 V anschließen kann. Beides funktioniert einwandfrei. Übrigens kann dieses Modell auch bei starker Kälte eingesetzt werden. Was jedoch zwingende Voraussetzung ist, dient es ja ebenso als Schneefräse. Das Entfernen von Dreck, Matsch oder Schnee gelingt mit diesem Gerät insgesamt sehr einfach. Schließlich wurde hier ein mit 6,5 PS relativ kräftiger Motor verbaut. Er entwickelt ein hohes Momentum, mit dem sogar schwerere Dreckpartikel problemlos weggeschleudert werden können. So lassen sich insgesamt knapp 1700 m³ Schnee pro Stunde bewegen. Im Lieferumfang ist übrigens gleich ein Auswurfkamin enthalten, der den Schnee zur Seite und nach oben wieder auswirft.
Der Kehraufsatz vorne hat zudem eine Breite von 62 cm, weshalb die Benzin Kehrmaschine nur wenige Bahnen benötigt, um die Gehwege wieder sauber zu bekommen.
Wer nach einem Gerät für den professionellen Einsatz sucht, sollte mit diesem Modell glücklich werden. Es kostet zwar etwas mehr als der Durchschnitt, bietet dafür aber auch zahlreiche Funktionen. Beispielsweise steht der Motor auf zwei Rollen, anstatt dass man ihn mit den Armen halten müsste. Zudem verfügen die Räder über einen automatischen Antrieb. Deswegen lässt sich diese Benzin Kehrmaschine selbst auf größeren Flächen mit kaum körperlichem Aufwand betreiben. Das Gerät beseitigt dabei sowohl Matsch und Dreck als auch Schnee. Und das darüber hinaus ausgesprochen zuverlässig. Immerhin wurde hier ein 6,5 PS starker Motor verbaut, der die Kehrbürste auf eine ordentliche Geschwindigkeit beschleunigt. Die Maschine ist zudem gleich mit 5 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen ausgestattet und lässt sich somit an unterschiedlich stark verdreckte Wege anpassen. Positiv bewertet haben wir außerdem die Kehrbreite. Sie beläuft sich auf 60 cm, was ein schnelles und effizientes Arbeiten ermöglicht.
Mit diesem Modell gelingt das Kehren besonders einfach. Immerhin wird das Gewicht nicht vom Träger gehalten, sondern ruht es stattdessen auf zwei Rädern. Diese fahren übrigens sehr leichtgängig, sodass selbst Bewegen kaum Kraft kostet. Das Gerät ist dennoch insgesamt ausgesprochen kompakt. Somit lässt es sich auch an schwer zugänglichen Stellen einsetzen. Notfalls kann man die Benzin Kehrmaschine einfach ein Stück weit tragen. Mit seinen 17 kg wiegt das Modell nämlich nicht sonderlich viel. Hier wurde ebenfalls ein 3 PS starker Motor verbaut. Dadurch arbeitet die Maschine sehr effizient und kapituliert nicht etwa vor schwererem Unrat. Zudem besteht die Bürste aus mehreren Teilen. Sie kann man untereinander austauschen, um einseitige Abnutzungen zu verhindern. Insgesamt fanden wir, dass dieses Modell ausgezeichnet verarbeitet wurde. Hier wackelt rein gar nichts. Auch sind die einzelnen Komponenten hochwertig, was eine lange Haltbarkeit und hohe Robustheit verspricht. Positiv gewertet haben wir darüber hinaus den großen Tank. Er fasst 700 ml, weswegen man möglichst wenige Pausen zum Nachfüllen einlegen muss.
Dieses Modell wird nicht auf Räder gestellt. Stattdessen verwendet man es so wie eine Motorsense. Dadurch muss man zwar das Gewicht der Benzin Kehrmaschine selbst tragen. Allerdings wiegt sie mit knapp 11 kg nicht sonderlich viel. Zudem ist das Gerät dadurch besonders vielseitig einsetzbar und man erreicht selbst entlegenere Stellen problemlos. Geeignet ist der Apparat übrigens für viele Arten an Unrat wie Laut, Dreck oder Matsch. Er kann darüber hinaus ebenso als Schneefräse eingesetzt werden und sogar schwerere Schneemassen zur Seite kehren. Dies ist, weil ein mit 3 PS relativ starker Motor verbaut wurde. Er beschleunigt die Kehreinheit auf verhältnismäßig hohe Geschwindigkeiten, wodurch das Gerät mit enorm viel Wucht arbeitet. Das Modell bietet außerdem eine Kehrbreite von 60 cm, weshalb man möglichst wenige Bahnen benötigt, um Straßen oder Gehwege von Unrat zu befreien. Auch besteht die Bürste aus mehreren Elementen. Hierdurch lassen sie sich einfach untereinander austauschen, sodass einseitigen Abnutzungserscheinungen entgegengewirkt werden kann. Gut gefallen hat uns außerdem, dass das Gerät einfach auseinanderzunehmen ist und daher leicht untergebracht werden kann.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Start über Seilzug oder E-Starter
    Start über Seilzug oder E-Starter
    Kehrbreite: 60 cm
    3 PS / 2,2 kW
    Starker Motor: 3 PS / 2,2 kW
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Leistung des Motors: 6,5 PS bzw. 4,8 kW
    Leistung des Motors: 6,5 PS bzw. 4,8 kW
    Kann um 15° geschwenkt werden
    Gewicht: 17 kg
    Easy Start
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Gänge: 5 x vorwärts, 2 x rückwärts
    Gänge: 5 x vorwärts, 2 x rückwärts
    Elektrostarter mit 220/230 Volt
    Kehrbreite: 60 cm
    Befreit Wege von: Matsch, Dreck, Schnee und Laub
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Geeignet für: Schnee, Matsch und Dreck
    Geeignet für: Schnee, Matsch und Dreck
    Motorleistung: 6,5 PS bzw. 4,8 kW
    Gewicht: 17 kg (leer)
    Platzsparende Unterbringung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
  • check
    ​Gewicht: 82 kg
    Gewicht: 82 kg
    Gänge: 5 x vorwärts, 2 x rückwärts
    Tankvolumen: 700 ml
    Gewicht: 17 kg (leer)
    Platzsparende Unterbringung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​1. Benzin Kehrmaschine Schneefräse 13 PS Test

1. Benzin Kehrmaschine Schneefräse 13 PS
2. Hecht 9562 SE Benzin Kehrmaschine Schneefräse
3. Benzin Kehrmaschine 6,5 PS mit Elektrostarter
4. Benzin Kehrmaschine 52cc Schneefräse
5. Viron Industries Benzin Kehrmaschine Schneefräse
Benzin Schneefräse 13 PS Elektrostarter Schneeschieber Kehrmaschine Motorbesen

​Der Sieg geht an dieses Modell. Es bietet immerhin ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Denn selbst für die relativ hohen Kosten wird einem hier möglichst viel geboten. So wurde das Gerät mit einem 13 PS starken Motor ausgestattet. Er lässt sich über den Elektrostarter einfach anwerfen und läuft sehr stabil. Durch die hohe Ausgangsleistung sorgt er besonders schnell für gereinigte Wege. Zudem ist die Kehre vorne mit 70 cm verhältnismäßig breit, wodurch man nur wenige Bahnen benötigt. Die Benzin Kehrmaschine sitzt darüber hinaus auf Rollen und muss nicht extra gehalten werden. Sie haben einen eigenen Antrieb und greifen durch die Profilierung sogar auf verschneiten Wegen.

Der Sieg geht an dieses Modell. Es bietet immerhin ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Denn selbst für die relativ hohen Kosten wird einem hier möglichst viel geboten. So wurde das Gerät mit einem 13 PS starken Motor ausgestattet. Er lässt sich über den Elektrostarter einfach anwerfen und läuft sehr stabil. Durch die hohe Ausgangsleistung sorgt er besonders schnell für gereinigte Wege. Zudem ist die Kehre vorne mit 70 cm verhältnismäßig breit, wodurch man nur wenige Bahnen benötigt. Die Benzin Kehrmaschine sitzt darüber hinaus auf Rollen und muss nicht extra gehalten werden. Sie haben einen eigenen Antrieb und greifen durch die Profilierung sogar auf verschneiten Wegen.
Dieses Modell gehört zu den teuersten unserer Liste und eignet sich für den professionellen Bereich. Es lässt sich sehr einfach starten, da es mit einem Seilzug ausgestattet ist. Alternativ wurde zudem ein E-Starter verbaut, an den man an eine Steckdose mit 230 V anschließen kann. Beides funktioniert einwandfrei. Übrigens kann dieses Modell auch bei starker Kälte eingesetzt werden. Was jedoch zwingende Voraussetzung ist, dient es ja ebenso als Schneefräse. Das Entfernen von Dreck, Matsch oder Schnee gelingt mit diesem Gerät insgesamt sehr einfach. Schließlich wurde hier ein mit 6,5 PS relativ kräftiger Motor verbaut. Er entwickelt ein hohes Momentum, mit dem sogar schwerere Dreckpartikel problemlos weggeschleudert werden können. So lassen sich insgesamt knapp 1700 m³ Schnee pro Stunde bewegen. Im Lieferumfang ist übrigens gleich ein Auswurfkamin enthalten, der den Schnee zur Seite und nach oben wieder auswirft.
Der Kehraufsatz vorne hat zudem eine Breite von 62 cm, weshalb die Benzin Kehrmaschine nur wenige Bahnen benötigt, um die Gehwege wieder sauber zu bekommen.
Wer nach einem Gerät für den professionellen Einsatz sucht, sollte mit diesem Modell glücklich werden. Es kostet zwar etwas mehr als der Durchschnitt, bietet dafür aber auch zahlreiche Funktionen. Beispielsweise steht der Motor auf zwei Rollen, anstatt dass man ihn mit den Armen halten müsste. Zudem verfügen die Räder über einen automatischen Antrieb. Deswegen lässt sich diese Benzin Kehrmaschine selbst auf größeren Flächen mit kaum körperlichem Aufwand betreiben. Das Gerät beseitigt dabei sowohl Matsch und Dreck als auch Schnee. Und das darüber hinaus ausgesprochen zuverlässig. Immerhin wurde hier ein 6,5 PS starker Motor verbaut, der die Kehrbürste auf eine ordentliche Geschwindigkeit beschleunigt. Die Maschine ist zudem gleich mit 5 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen ausgestattet und lässt sich somit an unterschiedlich stark verdreckte Wege anpassen. Positiv bewertet haben wir außerdem die Kehrbreite. Sie beläuft sich auf 60 cm, was ein schnelles und effizientes Arbeiten ermöglicht.
Mit diesem Modell gelingt das Kehren besonders einfach. Immerhin wird das Gewicht nicht vom Träger gehalten, sondern ruht es stattdessen auf zwei Rädern. Diese fahren übrigens sehr leichtgängig, sodass selbst Bewegen kaum Kraft kostet. Das Gerät ist dennoch insgesamt ausgesprochen kompakt. Somit lässt es sich auch an schwer zugänglichen Stellen einsetzen. Notfalls kann man die Benzin Kehrmaschine einfach ein Stück weit tragen. Mit seinen 17 kg wiegt das Modell nämlich nicht sonderlich viel. Hier wurde ebenfalls ein 3 PS starker Motor verbaut. Dadurch arbeitet die Maschine sehr effizient und kapituliert nicht etwa vor schwererem Unrat. Zudem besteht die Bürste aus mehreren Teilen. Sie kann man untereinander austauschen, um einseitige Abnutzungen zu verhindern. Insgesamt fanden wir, dass dieses Modell ausgezeichnet verarbeitet wurde. Hier wackelt rein gar nichts. Auch sind die einzelnen Komponenten hochwertig, was eine lange Haltbarkeit und hohe Robustheit verspricht. Positiv gewertet haben wir darüber hinaus den großen Tank. Er fasst 700 ml, weswegen man möglichst wenige Pausen zum Nachfüllen einlegen muss.
Dieses Modell wird nicht auf Räder gestellt. Stattdessen verwendet man es so wie eine Motorsense. Dadurch muss man zwar das Gewicht der Benzin Kehrmaschine selbst tragen. Allerdings wiegt sie mit knapp 11 kg nicht sonderlich viel. Zudem ist das Gerät dadurch besonders vielseitig einsetzbar und man erreicht selbst entlegenere Stellen problemlos. Geeignet ist der Apparat übrigens für viele Arten an Unrat wie Laut, Dreck oder Matsch. Er kann darüber hinaus ebenso als Schneefräse eingesetzt werden und sogar schwerere Schneemassen zur Seite kehren. Dies ist, weil ein mit 3 PS relativ starker Motor verbaut wurde. Er beschleunigt die Kehreinheit auf verhältnismäßig hohe Geschwindigkeiten, wodurch das Gerät mit enorm viel Wucht arbeitet. Das Modell bietet außerdem eine Kehrbreite von 60 cm, weshalb man möglichst wenige Bahnen benötigt, um Straßen oder Gehwege von Unrat zu befreien. Auch besteht die Bürste aus mehreren Elementen. Hierdurch lassen sie sich einfach untereinander austauschen, sodass einseitigen Abnutzungserscheinungen entgegengewirkt werden kann. Gut gefallen hat uns außerdem, dass das Gerät einfach auseinanderzunehmen ist und daher leicht untergebracht werden kann.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Leistung des Motors: 13 PS bzw. 9,6 kW
    Leistung des Motors: 13 PS bzw. 9,6 kW
    Start über Seilzug oder E-Starter
    Kehrbreite: 60 cm
    3 PS / 2,2 kW
    Starker Motor: 3 PS / 2,2 kW
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Kehrbreite: 70 cm
    Kehrbreite: 70 cm
    Leistung des Motors: 6,5 PS bzw. 4,8 kW
    Kann um 15° geschwenkt werden
    Gewicht: 17 kg
    Easy Start
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Gänge: 5 x vorwärts, 2 x rückwärts
    Elektrostarter mit 220/230 Volt
    Kehrbreite: 60 cm
    Befreit Wege von: Matsch, Dreck, Schnee und Laub
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Für professionellen Einsatz geeignet
    Für professionellen Einsatz geeignet
    Geeignet für: Schnee, Matsch und Dreck
    Motorleistung: 6,5 PS bzw. 4,8 kW
    Gewicht: 17 kg (leer)
    Platzsparende Unterbringung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:
Finde Die Passende Benzin Kehrmaschine – Test 2017
Ihre Bewertung ist Wichtig!