Der Schnellkochtopf Test 2017 – Eine Kaufberatung

Schnellkochtopf Test

​Wir befinden uns in schnelllebigen Zeiten. Da soll auch das Kochen möglichst wenig Zeit in Anspruch nehmen. Am einfachsten erreicht man das mit einem Schnellkochtopf. Solche Geräte erzeugen Druck, durch den das Wasser erst nach 100° C anfängt zu sieden. Dadurch lassen sich die Lebensmittel deutlich stärker erhitzen, weshalb man für die Zubereitung von Gemüse nur noch ein paar Minuten benötigt. Ein willkommener Nebeneffekt ist dabei, dass auch weniger Vitamine und Nährstoffe verloren gehen. Außerdem spart man darüber hinaus Energie. Euch fehlt noch das passende Zubehör? Lest unseren Schnellkochtopf Test. Wir stellen 10 Modell vor, die wir für die derzeit besten halten.

Wir befinden uns in schnelllebigen Zeiten. Da soll auch das Kochen möglichst wenig Zeit in Anspruch nehmen. Am einfachsten erreicht man das mit einem Schnellkochtopf. Solche Geräte erzeugen Druck, durch den das Wasser erst nach 100° C anfängt zu sieden. Dadurch lassen sich die Lebensmittel deutlich stärker erhitzen, weshalb man für die Zubereitung von Gemüse nur noch ein paar Minuten benötigt. Ein willkommener Nebeneffekt ist dabei, dass auch weniger Vitamine und Nährstoffe verloren gehen. Außerdem spart man darüber hinaus Energie. Euch fehlt noch das passende Zubehör? Lest unseren Schnellkochtopf Test. Wir stellen 10 Modell vor, die wir für die derzeit besten halten.

​10. Instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf Test

10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
Instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf, 1200 W, Kochtopf und Verkleidung aus Edelstahl

​Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Automatische Regulation der Hitze
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​14 Programme
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm

9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm, 6 L, inkl. Korbeinsatz

​Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.

Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Hochwertige Verarbeitung
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Sicherheitssystem
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Fassungsvermögen: 6 Liter
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Temperaturen: 112° C und 117° C
    Temperaturen: 112° C und 117° C
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Für mittelgroße Familien geeignet
    Für mittelgroße Familien geeignet
    Temperaturen: 112° C und 117° C
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick

8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick
9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick / 4.5 Liter Dampfkochtopf 22cm Durchmesser / Induktion, Gas, Ceran, Elektro / Farbe blau / 600-300-04-000/0

​Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.

Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.
Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Fassungsvermögen: 4 l
    Fassungsvermögen: 4 l
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Zwei Garstufen
    Zwei Garstufen
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Auch für Induktionsherd geeignet
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​7. BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung

7. BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung
8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick
9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung, 6.0 Liter, Edelstahl, Edition Eckart Witzigmann

​An diesem Modell überzeugte uns vor allem die einfache Handhabung. So sind die Funktionen aller Bedienelemente intuitiv zu verstehen. Auch lässt sich der Deckel mit möglichst wenig Kraftaufwand und sogar mit nur einer Hand lösen. Das ist gerade dann praktisch, wenn man nebenher etwa noch Gemüse schneidet oder andere Lebensmittel zubereitet. Der Omni Perfect hat zudem ein 4-stufiges Regelventil, über das der Druck sehr genau angepasst werden kann. Über den speziellen Kapselboden, der über Induktion erwärmt wird, lässt sich die Kochdauer noch weiter reduzieren. Beeindruckt hat uns darüber hinaus das hochwertige Material. Der Topf besteht zum Großteil aus Edelstahl, das außen auf Hochglanz poliert ist.

An diesem Modell überzeugte uns vor allem die einfache Handhabung. So sind die Funktionen aller Bedienelemente intuitiv zu verstehen. Auch lässt sich der Deckel mit möglichst wenig Kraftaufwand und sogar mit nur einer Hand lösen. Das ist gerade dann praktisch, wenn man nebenher etwa noch Gemüse schneidet oder andere Lebensmittel zubereitet. Der Omni Perfect hat zudem ein 4-stufiges Regelventil, über das der Druck sehr genau angepasst werden kann. Über den speziellen Kapselboden, der über Induktion erwärmt wird, lässt sich die Kochdauer noch weiter reduzieren. Beeindruckt hat uns darüber hinaus das hochwertige Material. Der Topf besteht zum Großteil aus Edelstahl, das außen auf Hochglanz poliert ist.
Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.
Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Einfache Bedienung
    Einfache Bedienung
    Fassungsvermögen: 4 l
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Deckel mit einer Hand abnehmbar
    Deckel mit einer Hand abnehmbar
    Zwei Garstufen
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Vier-stufiges Regelventil zur Regulierung des Drucks
    Vier-stufiges Regelventil zur Regulierung des Drucks
    Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Geeignet für Induktionsherd
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Spülmaschinenfest
    Spülmaschinenfest
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Seitengriffe bis 180° C hitzeresistent
    Seitengriffe bis 180° C hitzeresistent
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​6. Tefal P44247 Clipso Essential Schnellkochtopf

6. Tefal P44247 Clipso Essential Schnellkochtopf
7. BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung
8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick
9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
Tefal P44247 Clipso Essential Schnellkochtopf 24,5 cm, 6 L, inkl. Korbeinsatz

​In Anbetracht all der hervorragenden Eigenschaften ist dieses Modell ein echtes Schnäppchen. Deswegen erhielt es bei unserem Schnellkochtopf Test auch den 6. Platz. Gefertigt wird es zum Großteil aus Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität, wodurch das Gerät auch den ein oder anderen Sturz problemlos aushält. Außerdem leitet dieses Material Wärme besonders gut weiter, was die Zeit fürs Erhitzen reduziert. Der Deckel wird über ein stark vereinfachtes Verschlusssystem fixiert. Er lässt mit bloß einer Hand wieder lösen. Dabei kann man den Deckel sogar in jede Position einrasten, was die Bedienung noch weiter vereinfacht. Gut gefallen hat uns bei unserem Schnellkochtopf Test zudem, dass das Modell mit fünf Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss.

In Anbetracht all der hervorragenden Eigenschaften ist dieses Modell ein echtes Schnäppchen. Deswegen erhielt es bei unserem Schnellkochtopf Test auch den 6. Platz. Gefertigt wird es zum Großteil aus Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität, wodurch das Gerät auch den ein oder anderen Sturz problemlos aushält. Außerdem leitet dieses Material Wärme besonders gut weiter, was die Zeit fürs Erhitzen reduziert. Der Deckel wird über ein stark vereinfachtes Verschlusssystem fixiert. Er lässt mit bloß einer Hand wieder lösen. Dabei kann man den Deckel sogar in jede Position einrasten, was die Bedienung noch weiter vereinfacht. Gut gefallen hat uns bei unserem Schnellkochtopf Test zudem, dass das Modell mit fünf Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
An diesem Modell überzeugte uns vor allem die einfache Handhabung. So sind die Funktionen aller Bedienelemente intuitiv zu verstehen. Auch lässt sich der Deckel mit möglichst wenig Kraftaufwand und sogar mit nur einer Hand lösen. Das ist gerade dann praktisch, wenn man nebenher etwa noch Gemüse schneidet oder andere Lebensmittel zubereitet. Der Omni Perfect hat zudem ein 4-stufiges Regelventil, über das der Druck sehr genau angepasst werden kann. Über den speziellen Kapselboden, der über Induktion erwärmt wird, lässt sich die Kochdauer noch weiter reduzieren. Beeindruckt hat uns darüber hinaus das hochwertige Material. Der Topf besteht zum Großteil aus Edelstahl, das außen auf Hochglanz poliert ist.
Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.
Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Material: Edelstahl
    Material: Edelstahl
    Einfache Bedienung
    Fassungsvermögen: 4 l
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Reinigung in Spülmaschine möglich
    Reinigung in Spülmaschine möglich
    Deckel mit einer Hand abnehmbar
    Zwei Garstufen
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Deckel mit einer Hand lösbar
    Deckel mit einer Hand lösbar
    Vier-stufiges Regelventil zur Regulierung des Drucks
    Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​5. WMF Perfect Schnellkochtopf Test

5. WMF Perfect Schnellkochtopf
6. Tefal P44247 Clipso Essential Schnellkochtopf
7. BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung
8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick
9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
WMF Perfect Schnellkochtopf 4,5l ohne Einsatz Ø 22cm Made in Germany Innenskalierung Cromargan Edelstahl induktionsgeeignet

​Dieses Modell fasst 4,5 Liter und hat einen Durchmesser von 22 cm. Bei unserem Schnellkochtopf Test fanden wir hier vor allem die hohen Sicherheitsansprüche der Hersteller löblich. Zudem ist der Perfect TÜV geprüft und verfügt u.a. über eine Abdampfautomatik sowie eine Restdrucksicherung. Letztere sorgt dafür, dass das Öffnen garantiert sicher bleibt. Die Handhabung ist darüber hinaus besonders einfach. Schließlich gibt es eine Skala, über die die Füllmenge abgelesen werden kann. Das Modell ließ sich bei unserem Schnellkochtopf Test zudem auf jedem Herd einsetzen. Wer damit möglichst schnell kochen möchte, sollte es natürlich mit einem Induktionsherd kombinieren. Und auch beim Material gibt es nichts zu beanstanden. Der Topf wurde nämlich aus rostfreiem Edelstahl hergestellt. Er ist damit sehr formstabil und hält Stürze gut aus.

Dieses Modell fasst 4,5 Liter und hat einen Durchmesser von 22 cm. Bei unserem Schnellkochtopf Test fanden wir hier vor allem die hohen Sicherheitsansprüche der Hersteller löblich. Zudem ist der Perfect TÜV geprüft und verfügt u.a. über eine Abdampfautomatik sowie eine Restdrucksicherung. Letztere sorgt dafür, dass das Öffnen garantiert sicher bleibt. Die Handhabung ist darüber hinaus besonders einfach. Schließlich gibt es eine Skala, über die die Füllmenge abgelesen werden kann. Das Modell ließ sich bei unserem Schnellkochtopf Test zudem auf jedem Herd einsetzen. Wer damit möglichst schnell kochen möchte, sollte es natürlich mit einem Induktionsherd kombinieren. Und auch beim Material gibt es nichts zu beanstanden. Der Topf wurde nämlich aus rostfreiem Edelstahl hergestellt. Er ist damit sehr formstabil und hält Stürze gut aus.
In Anbetracht all der hervorragenden Eigenschaften ist dieses Modell ein echtes Schnäppchen. Deswegen erhielt es bei unserem Schnellkochtopf Test auch den 6. Platz. Gefertigt wird es zum Großteil aus Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität, wodurch das Gerät auch den ein oder anderen Sturz problemlos aushält. Außerdem leitet dieses Material Wärme besonders gut weiter, was die Zeit fürs Erhitzen reduziert. Der Deckel wird über ein stark vereinfachtes Verschlusssystem fixiert. Er lässt mit bloß einer Hand wieder lösen. Dabei kann man den Deckel sogar in jede Position einrasten, was die Bedienung noch weiter vereinfacht. Gut gefallen hat uns bei unserem Schnellkochtopf Test zudem, dass das Modell mit fünf Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
An diesem Modell überzeugte uns vor allem die einfache Handhabung. So sind die Funktionen aller Bedienelemente intuitiv zu verstehen. Auch lässt sich der Deckel mit möglichst wenig Kraftaufwand und sogar mit nur einer Hand lösen. Das ist gerade dann praktisch, wenn man nebenher etwa noch Gemüse schneidet oder andere Lebensmittel zubereitet. Der Omni Perfect hat zudem ein 4-stufiges Regelventil, über das der Druck sehr genau angepasst werden kann. Über den speziellen Kapselboden, der über Induktion erwärmt wird, lässt sich die Kochdauer noch weiter reduzieren. Beeindruckt hat uns darüber hinaus das hochwertige Material. Der Topf besteht zum Großteil aus Edelstahl, das außen auf Hochglanz poliert ist.
Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.
Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Material: rostfreies Edelstahl
    Material: rostfreies Edelstahl
    Material: Edelstahl
    Einfache Bedienung
    Fassungsvermögen: 4 l
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Sicherheit TÜV geprüft
    Sicherheit TÜV geprüft
    Reinigung in Spülmaschine möglich
    Deckel mit einer Hand abnehmbar
    Zwei Garstufen
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Kochstufen: 110° C und 119° C
    Kochstufen: 110° C und 119° C
    Deckel mit einer Hand lösbar
    Vier-stufiges Regelventil zur Regulierung des Drucks
    Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Mit Skala für messen der Füllmenge
    Mit Skala für messen der Füllmenge
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​In Spülmaschine waschbar
    In Spülmaschine waschbar
    Mit Skala für messen der Füllmenge
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​4. Bratoni Schnellkochtopf 6 Liter

4. Bratoni Schnellkochtopf 6 Liter
5. WMF Perfect Schnellkochtopf
6. Tefal P44247 Clipso Essential Schnellkochtopf
7. BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung
8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick
9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
Bratoni Schnellkochtopf 6 Liter

​Nicht jeder möchte ein kleines Vermögen in einen Schnellkochtopf investieren. Wer sparen will, sollte sich dieses Modell näher ansehen. Es bietet ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Trotzdem hat es mit 6 Litern viel Fassungsvermögen. Der Bratoni kann zudem auf allen Herdarten betrieben werden. Bei unserem Schnellkochtopf Test überzeugte uns darüber hinaus, dass das Gerät aus rostfreiem 18/10 Edelstahl gefertigt wurde. Es geht dadurch selbst bei kleineren Stürzen nicht kaputt. Auch ist es auf Hochglanz poliert, was für eine besonders hübsche Optik sorgt. Mit dem Modell konnten wir bei unserem Schnellkochtopf Test in zwei Dampfdruckstufen kochen. Es lässt sich somit an verschiedene Gerichte und Kocharten anpassen.

Nicht jeder möchte ein kleines Vermögen in einen Schnellkochtopf investieren. Wer sparen will, sollte sich dieses Modell näher ansehen. Es bietet ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Trotzdem hat es mit 6 Litern viel Fassungsvermögen. Der Bratoni kann zudem auf allen Herdarten betrieben werden. Bei unserem Schnellkochtopf Test überzeugte uns darüber hinaus, dass das Gerät aus rostfreiem 18/10 Edelstahl gefertigt wurde. Es geht dadurch selbst bei kleineren Stürzen nicht kaputt. Auch ist es auf Hochglanz poliert, was für eine besonders hübsche Optik sorgt. Mit dem Modell konnten wir bei unserem Schnellkochtopf Test in zwei Dampfdruckstufen kochen. Es lässt sich somit an verschiedene Gerichte und Kocharten anpassen.
Dieses Modell fasst 4,5 Liter und hat einen Durchmesser von 22 cm. Bei unserem Schnellkochtopf Test fanden wir hier vor allem die hohen Sicherheitsansprüche der Hersteller löblich. Zudem ist der Perfect TÜV geprüft und verfügt u.a. über eine Abdampfautomatik sowie eine Restdrucksicherung. Letztere sorgt dafür, dass das Öffnen garantiert sicher bleibt. Die Handhabung ist darüber hinaus besonders einfach. Schließlich gibt es eine Skala, über die die Füllmenge abgelesen werden kann. Das Modell ließ sich bei unserem Schnellkochtopf Test zudem auf jedem Herd einsetzen. Wer damit möglichst schnell kochen möchte, sollte es natürlich mit einem Induktionsherd kombinieren. Und auch beim Material gibt es nichts zu beanstanden. Der Topf wurde nämlich aus rostfreiem Edelstahl hergestellt. Er ist damit sehr formstabil und hält Stürze gut aus.
In Anbetracht all der hervorragenden Eigenschaften ist dieses Modell ein echtes Schnäppchen. Deswegen erhielt es bei unserem Schnellkochtopf Test auch den 6. Platz. Gefertigt wird es zum Großteil aus Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität, wodurch das Gerät auch den ein oder anderen Sturz problemlos aushält. Außerdem leitet dieses Material Wärme besonders gut weiter, was die Zeit fürs Erhitzen reduziert. Der Deckel wird über ein stark vereinfachtes Verschlusssystem fixiert. Er lässt mit bloß einer Hand wieder lösen. Dabei kann man den Deckel sogar in jede Position einrasten, was die Bedienung noch weiter vereinfacht. Gut gefallen hat uns bei unserem Schnellkochtopf Test zudem, dass das Modell mit fünf Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
An diesem Modell überzeugte uns vor allem die einfache Handhabung. So sind die Funktionen aller Bedienelemente intuitiv zu verstehen. Auch lässt sich der Deckel mit möglichst wenig Kraftaufwand und sogar mit nur einer Hand lösen. Das ist gerade dann praktisch, wenn man nebenher etwa noch Gemüse schneidet oder andere Lebensmittel zubereitet. Der Omni Perfect hat zudem ein 4-stufiges Regelventil, über das der Druck sehr genau angepasst werden kann. Über den speziellen Kapselboden, der über Induktion erwärmt wird, lässt sich die Kochdauer noch weiter reduzieren. Beeindruckt hat uns darüber hinaus das hochwertige Material. Der Topf besteht zum Großteil aus Edelstahl, das außen auf Hochglanz poliert ist.
Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.
Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Zwei Dampfdruckstufen
    Zwei Dampfdruckstufen
    Material: rostfreies Edelstahl
    Material: Edelstahl
    Einfache Bedienung
    Fassungsvermögen: 4 l
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Fassungsvermögen: 6 Liter
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheit TÜV geprüft
    Reinigung in Spülmaschine möglich
    Deckel mit einer Hand abnehmbar
    Zwei Garstufen
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Material: rostfreies 18/10 Edelstahl
    Material: rostfreies 18/10 Edelstahl
    Kochstufen: 110° C und 119° C
    Deckel mit einer Hand lösbar
    Vier-stufiges Regelventil zur Regulierung des Drucks
    Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Für alle Herde geeignet
    Für alle Herde geeignet
    Mit Skala für messen der Füllmenge
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​3. ELO 99388 Schnellkochtopf Praktika XS

3. ELO 99388 Schnellkochtopf Praktika XS
4. Bratoni Schnellkochtopf 6 Liter
5. WMF Perfect Schnellkochtopf
6. Tefal P44247 Clipso Essential Schnellkochtopf
7. BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung
8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick
9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
ELO 99388 Schnellkochtopf Praktika XS 2,7 Liter

​Auch der Praktika XS ist wirklich erschwinglich. Und weil er trotzdem ausgezeichnet funktioniert, erhielt er bei unserem Schnellkochtopf Test den 3. Platz. Hergestellt wird er aus 18/10 Edelstahl, das am Torso auf Hochglanz poliert wurde. Er sieht damit deutlich teurerer aus, als er eigentlich ist. Zudem wurde auf eine hohe Sicherheit geachtet. Es ist nämlich ein Ventil verbaut, das als Überdrucksicherung fungiert. Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns darüber hinaus der Impactboden. Durch ihn wird die Energie möglichst effizient genutzt, sodass das Modell sehr schnell erhitzt. Die Bedienung klappte ebenfalls problemlos. Schließlich stehen im Innenraum die Einfüllmengen.

Auch der Praktika XS ist wirklich erschwinglich. Und weil er trotzdem ausgezeichnet funktioniert, erhielt er bei unserem Schnellkochtopf Test den 3. Platz. Hergestellt wird er aus 18/10 Edelstahl, das am Torso auf Hochglanz poliert wurde. Er sieht damit deutlich teurerer aus, als er eigentlich ist. Zudem wurde auf eine hohe Sicherheit geachtet. Es ist nämlich ein Ventil verbaut, das als Überdrucksicherung fungiert. Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns darüber hinaus der Impactboden. Durch ihn wird die Energie möglichst effizient genutzt, sodass das Modell sehr schnell erhitzt. Die Bedienung klappte ebenfalls problemlos. Schließlich stehen im Innenraum die Einfüllmengen.
Nicht jeder möchte ein kleines Vermögen in einen Schnellkochtopf investieren. Wer sparen will, sollte sich dieses Modell näher ansehen. Es bietet ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Trotzdem hat es mit 6 Litern viel Fassungsvermögen. Der Bratoni kann zudem auf allen Herdarten betrieben werden. Bei unserem Schnellkochtopf Test überzeugte uns darüber hinaus, dass das Gerät aus rostfreiem 18/10 Edelstahl gefertigt wurde. Es geht dadurch selbst bei kleineren Stürzen nicht kaputt. Auch ist es auf Hochglanz poliert, was für eine besonders hübsche Optik sorgt. Mit dem Modell konnten wir bei unserem Schnellkochtopf Test in zwei Dampfdruckstufen kochen. Es lässt sich somit an verschiedene Gerichte und Kocharten anpassen.
Dieses Modell fasst 4,5 Liter und hat einen Durchmesser von 22 cm. Bei unserem Schnellkochtopf Test fanden wir hier vor allem die hohen Sicherheitsansprüche der Hersteller löblich. Zudem ist der Perfect TÜV geprüft und verfügt u.a. über eine Abdampfautomatik sowie eine Restdrucksicherung. Letztere sorgt dafür, dass das Öffnen garantiert sicher bleibt. Die Handhabung ist darüber hinaus besonders einfach. Schließlich gibt es eine Skala, über die die Füllmenge abgelesen werden kann. Das Modell ließ sich bei unserem Schnellkochtopf Test zudem auf jedem Herd einsetzen. Wer damit möglichst schnell kochen möchte, sollte es natürlich mit einem Induktionsherd kombinieren. Und auch beim Material gibt es nichts zu beanstanden. Der Topf wurde nämlich aus rostfreiem Edelstahl hergestellt. Er ist damit sehr formstabil und hält Stürze gut aus.
In Anbetracht all der hervorragenden Eigenschaften ist dieses Modell ein echtes Schnäppchen. Deswegen erhielt es bei unserem Schnellkochtopf Test auch den 6. Platz. Gefertigt wird es zum Großteil aus Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität, wodurch das Gerät auch den ein oder anderen Sturz problemlos aushält. Außerdem leitet dieses Material Wärme besonders gut weiter, was die Zeit fürs Erhitzen reduziert. Der Deckel wird über ein stark vereinfachtes Verschlusssystem fixiert. Er lässt mit bloß einer Hand wieder lösen. Dabei kann man den Deckel sogar in jede Position einrasten, was die Bedienung noch weiter vereinfacht. Gut gefallen hat uns bei unserem Schnellkochtopf Test zudem, dass das Modell mit fünf Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
An diesem Modell überzeugte uns vor allem die einfache Handhabung. So sind die Funktionen aller Bedienelemente intuitiv zu verstehen. Auch lässt sich der Deckel mit möglichst wenig Kraftaufwand und sogar mit nur einer Hand lösen. Das ist gerade dann praktisch, wenn man nebenher etwa noch Gemüse schneidet oder andere Lebensmittel zubereitet. Der Omni Perfect hat zudem ein 4-stufiges Regelventil, über das der Druck sehr genau angepasst werden kann. Über den speziellen Kapselboden, der über Induktion erwärmt wird, lässt sich die Kochdauer noch weiter reduzieren. Beeindruckt hat uns darüber hinaus das hochwertige Material. Der Topf besteht zum Großteil aus Edelstahl, das außen auf Hochglanz poliert ist.
Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.
Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Material: 18/10 Edelstahl
    Material: 18/10 Edelstahl
    Zwei Dampfdruckstufen
    Material: rostfreies Edelstahl
    Material: Edelstahl
    Einfache Bedienung
    Fassungsvermögen: 4 l
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Ansprechende Optik
    Ansprechende Optik
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheit TÜV geprüft
    Reinigung in Spülmaschine möglich
    Deckel mit einer Hand abnehmbar
    Zwei Garstufen
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Impactboden nutzt Energie möglichst effizient
    Impactboden nutzt Energie möglichst effizient
    Material: rostfreies 18/10 Edelstahl
    Kochstufen: 110° C und 119° C
    Deckel mit einer Hand lösbar
    Vier-stufiges Regelventil zur Regulierung des Drucks
    Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Skala für Füllmengen im Innenraum
    Skala für Füllmengen im Innenraum
    Für alle Herde geeignet
    Mit Skala für messen der Füllmenge
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Für jeden Herd geeignet
    Für jeden Herd geeignet
    Skala für Füllmengen im Innenraum
    Für alle Herde geeignet
    Mit Skala für messen der Füllmenge
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​2. WMF Perfect Schnellkochtopf Test

2. WMF Perfect Schnellkochtopf
3. ELO 99388 Schnellkochtopf Praktika XS
4. Bratoni Schnellkochtopf 6 Liter
5. WMF Perfect Schnellkochtopf
6. Tefal P44247 Clipso Essential Schnellkochtopf
7. BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung
8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick
9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
WMF Perfect Schnellkochtopf 6,5l ohne Einsatz Ø 22cm Made in Germany Innenskalierung Cromargan Edelstahl induktionsgeeignet

​In dieses Modell passen 6,5 Liter Wasser, weswegen es auch für größere Haushalte eingesetzt werden kann. Es bietet zudem besonders viel Sicherheit. Schließlich ist es TÜV geprüft und mit Abdampfautomatik sowie Restdrucksicherung ausgestattet. Hier wurde ebenfalls eine Skala in den Innenraum gezeichnet, mit der man die Füllmenge genau bemessen kann. Die Kochstufen lassen sich fest einstellen. Davon gibt es insgesamt zwei: 110° C und 119° C. Bei unserem Schnellkochtopf Test konnten wir den Perfect auf allen Herden einsetzen. Er funktioniert sogar auf Geräten, die per Induktion betrieben werden. Als Material wurde übrigens rostfreier Cromargan Edelstahl eingesetzt, der besonders robust und langlebig ist.

In dieses Modell passen 6,5 Liter Wasser, weswegen es auch für größere Haushalte eingesetzt werden kann. Es bietet zudem besonders viel Sicherheit. Schließlich ist es TÜV geprüft und mit Abdampfautomatik sowie Restdrucksicherung ausgestattet. Hier wurde ebenfalls eine Skala in den Innenraum gezeichnet, mit der man die Füllmenge genau bemessen kann. Die Kochstufen lassen sich fest einstellen. Davon gibt es insgesamt zwei: 110° C und 119° C. Bei unserem Schnellkochtopf Test konnten wir den Perfect auf allen Herden einsetzen. Er funktioniert sogar auf Geräten, die per Induktion betrieben werden. Als Material wurde übrigens rostfreier Cromargan Edelstahl eingesetzt, der besonders robust und langlebig ist.
Auch der Praktika XS ist wirklich erschwinglich. Und weil er trotzdem ausgezeichnet funktioniert, erhielt er bei unserem Schnellkochtopf Test den 3. Platz. Hergestellt wird er aus 18/10 Edelstahl, das am Torso auf Hochglanz poliert wurde. Er sieht damit deutlich teurerer aus, als er eigentlich ist. Zudem wurde auf eine hohe Sicherheit geachtet. Es ist nämlich ein Ventil verbaut, das als Überdrucksicherung fungiert. Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns darüber hinaus der Impactboden. Durch ihn wird die Energie möglichst effizient genutzt, sodass das Modell sehr schnell erhitzt. Die Bedienung klappte ebenfalls problemlos. Schließlich stehen im Innenraum die Einfüllmengen.
Nicht jeder möchte ein kleines Vermögen in einen Schnellkochtopf investieren. Wer sparen will, sollte sich dieses Modell näher ansehen. Es bietet ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Trotzdem hat es mit 6 Litern viel Fassungsvermögen. Der Bratoni kann zudem auf allen Herdarten betrieben werden. Bei unserem Schnellkochtopf Test überzeugte uns darüber hinaus, dass das Gerät aus rostfreiem 18/10 Edelstahl gefertigt wurde. Es geht dadurch selbst bei kleineren Stürzen nicht kaputt. Auch ist es auf Hochglanz poliert, was für eine besonders hübsche Optik sorgt. Mit dem Modell konnten wir bei unserem Schnellkochtopf Test in zwei Dampfdruckstufen kochen. Es lässt sich somit an verschiedene Gerichte und Kocharten anpassen.
Dieses Modell fasst 4,5 Liter und hat einen Durchmesser von 22 cm. Bei unserem Schnellkochtopf Test fanden wir hier vor allem die hohen Sicherheitsansprüche der Hersteller löblich. Zudem ist der Perfect TÜV geprüft und verfügt u.a. über eine Abdampfautomatik sowie eine Restdrucksicherung. Letztere sorgt dafür, dass das Öffnen garantiert sicher bleibt. Die Handhabung ist darüber hinaus besonders einfach. Schließlich gibt es eine Skala, über die die Füllmenge abgelesen werden kann. Das Modell ließ sich bei unserem Schnellkochtopf Test zudem auf jedem Herd einsetzen. Wer damit möglichst schnell kochen möchte, sollte es natürlich mit einem Induktionsherd kombinieren. Und auch beim Material gibt es nichts zu beanstanden. Der Topf wurde nämlich aus rostfreiem Edelstahl hergestellt. Er ist damit sehr formstabil und hält Stürze gut aus.
In Anbetracht all der hervorragenden Eigenschaften ist dieses Modell ein echtes Schnäppchen. Deswegen erhielt es bei unserem Schnellkochtopf Test auch den 6. Platz. Gefertigt wird es zum Großteil aus Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität, wodurch das Gerät auch den ein oder anderen Sturz problemlos aushält. Außerdem leitet dieses Material Wärme besonders gut weiter, was die Zeit fürs Erhitzen reduziert. Der Deckel wird über ein stark vereinfachtes Verschlusssystem fixiert. Er lässt mit bloß einer Hand wieder lösen. Dabei kann man den Deckel sogar in jede Position einrasten, was die Bedienung noch weiter vereinfacht. Gut gefallen hat uns bei unserem Schnellkochtopf Test zudem, dass das Modell mit fünf Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
An diesem Modell überzeugte uns vor allem die einfache Handhabung. So sind die Funktionen aller Bedienelemente intuitiv zu verstehen. Auch lässt sich der Deckel mit möglichst wenig Kraftaufwand und sogar mit nur einer Hand lösen. Das ist gerade dann praktisch, wenn man nebenher etwa noch Gemüse schneidet oder andere Lebensmittel zubereitet. Der Omni Perfect hat zudem ein 4-stufiges Regelventil, über das der Druck sehr genau angepasst werden kann. Über den speziellen Kapselboden, der über Induktion erwärmt wird, lässt sich die Kochdauer noch weiter reduzieren. Beeindruckt hat uns darüber hinaus das hochwertige Material. Der Topf besteht zum Großteil aus Edelstahl, das außen auf Hochglanz poliert ist.
Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.
Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Material: rostfreier Cromargan Edelstahl
    Material: rostfreier Cromargan Edelstahl
    Material: 18/10 Edelstahl
    Zwei Dampfdruckstufen
    Material: rostfreies Edelstahl
    Material: Edelstahl
    Einfache Bedienung
    Fassungsvermögen: 4 l
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Fassungsvermögen: 6,5 l
    Fassungsvermögen: 6,5 l
    Ansprechende Optik
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheit TÜV geprüft
    Reinigung in Spülmaschine möglich
    Deckel mit einer Hand abnehmbar
    Zwei Garstufen
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​TÜV geprüft
    TÜV geprüft
    Impactboden nutzt Energie möglichst effizient
    Material: rostfreies 18/10 Edelstahl
    Kochstufen: 110° C und 119° C
    Deckel mit einer Hand lösbar
    Vier-stufiges Regelventil zur Regulierung des Drucks
    Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Kochstufen: 110° C, 119° C
    Kochstufen: 110° C, 119° C
    Skala für Füllmengen im Innenraum
    Für alle Herde geeignet
    Mit Skala für messen der Füllmenge
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

​1. Tefal P25307 Secure 5 Neo Schnellkochtopf Test

1. Tefal P25307 Secure 5 Neo Schnellkochtopf
2. WMF Perfect Schnellkochtopf
3. ELO 99388 Schnellkochtopf Praktika XS
4. Bratoni Schnellkochtopf 6 Liter
5. WMF Perfect Schnellkochtopf
6. Tefal P44247 Clipso Essential Schnellkochtopf
7. BEEM Omni Perfect, Schnellkochtopf mit Einhandbedienung
8. Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitaquick
9. Tefal P25007 Secure 5 Schnellkochtopf 22cm
10. instant Pot IP DUO 80 V2 8L 7 in 1 Elektrischer Schnellkochtopf
Tefal P2530738 Secure 5 Neo Schnellkochtopf 22 cm, 6 L, inklusive Korbeinsatz

​Dieses Modell gehört in die mittlere Preisklasse. Doch da sich dessen Leistungen durchaus mit den teureren Geräten messen lassen, kürten wir es zum Sieger. So wurde hier besonders hochwertiges Edelstahl verbaut, auf das die Hersteller sogar 10 Jahre Garantie geben. Die Bedienung ist zudem sehr simpel. Der Deckel lässt sich nämlich enorm komfortabel öffnen bzw. schließen. Auch ist der Griff besonders lange und kann daher einfacher gehalten werden. Darüber hinaus haben die Hersteller an die Sicherheit gedacht. Das Gerät ist mit dem Secure Sicherheitssystem ausgestattet, das Unfälle sehr zuverlässig verhindert. Es verfügt über zwei Stufen: 117° C und 112° C.

Dieses Modell gehört in die mittlere Preisklasse. Doch da sich dessen Leistungen durchaus mit den teureren Geräten messen lassen, kürten wir es zum Sieger. So wurde hier besonders hochwertiges Edelstahl verbaut, auf das die Hersteller sogar 10 Jahre Garantie geben. Die Bedienung ist zudem sehr simpel. Der Deckel lässt sich nämlich enorm komfortabel öffnen bzw. schließen. Auch ist der Griff besonders lange und kann daher einfacher gehalten werden. Darüber hinaus haben die Hersteller an die Sicherheit gedacht. Das Gerät ist mit dem Secure Sicherheitssystem ausgestattet, das Unfälle sehr zuverlässig verhindert. Es verfügt über zwei Stufen: 117° C und 112° C.
In dieses Modell passen 6,5 Liter Wasser, weswegen es auch für größere Haushalte eingesetzt werden kann. Es bietet zudem besonders viel Sicherheit. Schließlich ist es TÜV geprüft und mit Abdampfautomatik sowie Restdrucksicherung ausgestattet. Hier wurde ebenfalls eine Skala in den Innenraum gezeichnet, mit der man die Füllmenge genau bemessen kann. Die Kochstufen lassen sich fest einstellen. Davon gibt es insgesamt zwei: 110° C und 119° C. Bei unserem Schnellkochtopf Test konnten wir den Perfect auf allen Herden einsetzen. Er funktioniert sogar auf Geräten, die per Induktion betrieben werden. Als Material wurde übrigens rostfreier Cromargan Edelstahl eingesetzt, der besonders robust und langlebig ist.
Auch der Praktika XS ist wirklich erschwinglich. Und weil er trotzdem ausgezeichnet funktioniert, erhielt er bei unserem Schnellkochtopf Test den 3. Platz. Hergestellt wird er aus 18/10 Edelstahl, das am Torso auf Hochglanz poliert wurde. Er sieht damit deutlich teurerer aus, als er eigentlich ist. Zudem wurde auf eine hohe Sicherheit geachtet. Es ist nämlich ein Ventil verbaut, das als Überdrucksicherung fungiert. Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns darüber hinaus der Impactboden. Durch ihn wird die Energie möglichst effizient genutzt, sodass das Modell sehr schnell erhitzt. Die Bedienung klappte ebenfalls problemlos. Schließlich stehen im Innenraum die Einfüllmengen.
Nicht jeder möchte ein kleines Vermögen in einen Schnellkochtopf investieren. Wer sparen will, sollte sich dieses Modell näher ansehen. Es bietet ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Trotzdem hat es mit 6 Litern viel Fassungsvermögen. Der Bratoni kann zudem auf allen Herdarten betrieben werden. Bei unserem Schnellkochtopf Test überzeugte uns darüber hinaus, dass das Gerät aus rostfreiem 18/10 Edelstahl gefertigt wurde. Es geht dadurch selbst bei kleineren Stürzen nicht kaputt. Auch ist es auf Hochglanz poliert, was für eine besonders hübsche Optik sorgt. Mit dem Modell konnten wir bei unserem Schnellkochtopf Test in zwei Dampfdruckstufen kochen. Es lässt sich somit an verschiedene Gerichte und Kocharten anpassen.
Dieses Modell fasst 4,5 Liter und hat einen Durchmesser von 22 cm. Bei unserem Schnellkochtopf Test fanden wir hier vor allem die hohen Sicherheitsansprüche der Hersteller löblich. Zudem ist der Perfect TÜV geprüft und verfügt u.a. über eine Abdampfautomatik sowie eine Restdrucksicherung. Letztere sorgt dafür, dass das Öffnen garantiert sicher bleibt. Die Handhabung ist darüber hinaus besonders einfach. Schließlich gibt es eine Skala, über die die Füllmenge abgelesen werden kann. Das Modell ließ sich bei unserem Schnellkochtopf Test zudem auf jedem Herd einsetzen. Wer damit möglichst schnell kochen möchte, sollte es natürlich mit einem Induktionsherd kombinieren. Und auch beim Material gibt es nichts zu beanstanden. Der Topf wurde nämlich aus rostfreiem Edelstahl hergestellt. Er ist damit sehr formstabil und hält Stürze gut aus.
In Anbetracht all der hervorragenden Eigenschaften ist dieses Modell ein echtes Schnäppchen. Deswegen erhielt es bei unserem Schnellkochtopf Test auch den 6. Platz. Gefertigt wird es zum Großteil aus Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität, wodurch das Gerät auch den ein oder anderen Sturz problemlos aushält. Außerdem leitet dieses Material Wärme besonders gut weiter, was die Zeit fürs Erhitzen reduziert. Der Deckel wird über ein stark vereinfachtes Verschlusssystem fixiert. Er lässt mit bloß einer Hand wieder lösen. Dabei kann man den Deckel sogar in jede Position einrasten, was die Bedienung noch weiter vereinfacht. Gut gefallen hat uns bei unserem Schnellkochtopf Test zudem, dass das Modell mit fünf Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
An diesem Modell überzeugte uns vor allem die einfache Handhabung. So sind die Funktionen aller Bedienelemente intuitiv zu verstehen. Auch lässt sich der Deckel mit möglichst wenig Kraftaufwand und sogar mit nur einer Hand lösen. Das ist gerade dann praktisch, wenn man nebenher etwa noch Gemüse schneidet oder andere Lebensmittel zubereitet. Der Omni Perfect hat zudem ein 4-stufiges Regelventil, über das der Druck sehr genau angepasst werden kann. Über den speziellen Kapselboden, der über Induktion erwärmt wird, lässt sich die Kochdauer noch weiter reduzieren. Beeindruckt hat uns darüber hinaus das hochwertige Material. Der Topf besteht zum Großteil aus Edelstahl, das außen auf Hochglanz poliert ist.
Bei unserem Schnellkochtopf Test beeindruckte uns an diesem Modell vor allem das Design. Es sieht sehr edel aus und besteht zudem aus rostfreiem Edelstahl. Dies sorgt für eine hohe Stabilität und außerdem sollte das Gerät so ein Leben lang halten. Und da die Anschaffungskosten dafür nicht sonderlich hoch sind, hat der Topf ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Seine Funktionen erfüllt er ebenfalls ausgezeichnet. Er kann auf zwei Garstufen eingestellt werden. Außerdem lässt er sich noch u.a. als Gemüsetopf, Nudeltopf oder Suppentopf einsetzen. An dem Fissler vitaquick gefiel uns bei unserem Schnellkochtopf Test darüber hinaus, dass er mit allen gängigen Herden funktioniert. Er kann darüber hinaus auch per Induktion erwärmt werden. Das Fassungsvermögen fällt mit 4 Litern dagegen etwas niedrig aus. Der Topf eignet sich daher hauptsächlich für kleinere Haushalte.
Wer ein mittelgroßes Budget zur Verfügung hat, ist mit diesem Modell gut beraten. Es ist für einen vernünftigen Preis erhältlich, bringt aber dennoch viele Funktionen mit. Das Fassungsvermögen beträgt insgesamt 6 Liter, was bei unserem Schnellkochtopf Test durchaus genügte, um eine 3- bis 4- köpfige Familie zu verköstigen. Die Hersteller haben zudem an die Sicherheit gedacht und das sogenannte Secure 5 System integriert, das verhindern soll, dass der Topf explodiert. Das Gerät ermöglicht zwei unterschiedliche Temperaturen, 112° C und 117° C. Es ist zudem mit einem 3-fachen Boden und Dichtungsringen aus Silikon ausgestattet. Der P25007 eignet sich für alle gängigen Herdarten und kann sogar mit einem Induktionsherd betrieben werden.
Manch ein Schnellkochtopf ist nicht ganz einfach zu verwenden. Teils muss man dabei die Temperatur nämlich über die Herdplatte regulieren, was nicht sonderlich präzise ist. Dieses Modell regelt das dagegen automatisch. Hinein passen insgesamt 8 Liter Flüssigkeit, wodurch wir bei unserem Schnellkochtopf Test besonders viel Gemüse auf einmal zubereiten konnten. Damit eignet sich das Gerät auch perfekt für große Familien. Es verfügt zudem über insgesamt 14 Programme und lässt sich für viele unterschiedliche Zwecke einsetzen. So fungiert es u.a. auch als Reiskocher, Joghurtbereiter, Schongarer oder Dampfgarer. Bei unserem Schnellkochtopf Test gefiel uns außerdem, dass der instant Pot trotz der vielen Features relativ einfach bedient werden kann. Durch die aussagekräftigen Beschriftungen sind die Knöpfe nämlich selbsterklärend.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    ​Zwei Stufen: 117° C, 112° C
    Zwei Stufen: 117° C, 112° C
    Material: rostfreier Cromargan Edelstahl
    Material: 18/10 Edelstahl
    Zwei Dampfdruckstufen
    Material: rostfreies Edelstahl
    Material: Edelstahl
    Einfache Bedienung
    Fassungsvermögen: 4 l
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    Automatische Regulation der Hitze
    Kostensparender Betrieb
  • check
    ​Secure Sicherheitssystem
    Secure Sicherheitssystem
    Fassungsvermögen: 6,5 l
    Ansprechende Optik
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheit TÜV geprüft
    Reinigung in Spülmaschine möglich
    Deckel mit einer Hand abnehmbar
    Zwei Garstufen
    Hochwertige Verarbeitung
    14 Programme
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    ​Material: Edelstahl
    Material: Edelstahl
    TÜV geprüft
    Impactboden nutzt Energie möglichst effizient
    Material: rostfreies 18/10 Edelstahl
    Kochstufen: 110° C und 119° C
    Deckel mit einer Hand lösbar
    Vier-stufiges Regelventil zur Regulierung des Drucks
    Auch geeignet als u.a. Suppentopf, Pastatopf oder Nudeltopf
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​10 Jahre Garantie
    10 Jahre Garantie
    Kochstufen: 110° C, 119° C
    Skala für Füllmengen im Innenraum
    Für alle Herde geeignet
    Mit Skala für messen der Füllmenge
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    ​Günstiges Preis-Leistungsverhältnis
    Günstiges Preis-Leistungsverhältnis
    10 Jahre Garantie
    Kochstufen: 110° C, 119° C
    Skala für Füllmengen im Innenraum
    Für alle Herde geeignet
    Mit Skala für messen der Füllmenge
    5 Sicherheitsvorrichtungen: Druckventil, Sicherheitsventil, Sicherheitsdichtung und Sicherheitsverschluss
    Geeignet für Induktionsherd
    Auch für Induktionsherd geeignet
    Fassungsvermögen: 6 Liter
    Sicherheitssystem
    Einsatz zum Schongaren, Reiskochen, Braten/Joghurt zubereiten oder als Dampfgarer
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:
Der Schnellkochtopf Test 2017 – Eine Kaufberatung
5 (100%) 2 votes