Menu

Unser Handkehrmaschine Vergleich 2018 – Diese Modelle Kehren Besonders Effizient

Haushalt

handkehrmaschine

Kehren ist wirklich anstrengend. Zudem werden dabei Muskeln benutzt, die man eigentlich bloß selten einsetzt und die auch entsprechend schwach sind. Und gerade wenn man größere Anlagen vom Unrat befreien möchte, geht einem bald schon die Puste aus. Nicht so, sofern man auf eine Handkehrmaschine setzt. Solche Geräte sind ähnlich konstruiert wie Rasenmäher. Sie werden wie diese geschoben, während die Bürsten an der Vorderseite den Dreck kehren. Man betreibt sie außerdem nur mit Körperkraft. Schließlich funktionieren sie, indem die Energie, die auf die Räder wirkt, auf die Bürsten umgeleitet wird. So schont der Einsatz den Geldbeutel und die Umwelt. Aber welches Gerät ist empfehlenswert? Findet es in unserem Handkehrmaschine Ratgeber heraus, wo wir 10 Modelle vorstellen.

10. Kärcher 1.766-910.0 Kehrmaschine S 750

Kärcher 1.766-910.0 Kehrmaschine S 750

Bei unserem Handkehrmaschine Ratgeber können wir für dieses Modell auf jeden Fall eine Empfehlung aussprechen. Es kostet nämlich nur wenig. Dennoch erbringt es wirklich erstklassige Leistungen. So verfügt das Gerät etwa gleich über zwei Bürsten. Sie drehen sich ordentlich schnell. Auch kratzen sie wirklich am Boden und können so festsitzende Verkrustungen lösen. Überhaupt lässt es sich mit der Kärcher schnell und effizient arbeiten. Das Kehrgut wird zudem direkt in den Behälter bugsiert. Sobald er voll ist, kann er einfach wieder entleert werden. Dabei kommt man übrigens nicht mit dem Schmutz in Kontakt, weswegen dieses Modell ein hygienisches Arbeiten ermöglicht. Darüber hinaus ließ sich die Kärcher bei unserem Handkehrmaschine Vergleich bestens an unterschiedlich große User anpassen. Der Schubbügel ist nämlich ausziehbar und im Winkel verstellbar. Das Gerat kann außerdem besonders platzsparend verstaut werden, indem man es nach oben klappt.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Schubbügel verstellbar
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Zwei Bürsten
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Anpressdruck einstellbar
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    Platzsparende Verwahrung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

9. Haaga 480000 475 Kehrmaschine

Haaga 480000 475 Kehrmaschine

Die Haaga gehörte bei unserem Handkehrmaschine Ratgeber zu den teureren Geräten. Sie wird dafür aber auch mit nahezu jedem Unrat fertig. Die Bürsten entwickeln nämlich so viel Momentum, dass selbst Getränkedosen kein unüberwindbares Hindernis darstellen. Sie greifen zudem ineinander, damit kein toter Winkel entsteht. Der Schmutz landet dann hinten im Behälter, der relativ einfach ausgeleert werden kann. Bei unserem Handkehrmaschine Vergleich beeindruckte uns zudem die lange Garantie von 4 Jahren. Die Konstruktionsweise des Gerätes ist allerdings derart robust, dass man sie wohl kaum in Anspruch nehmen muss. Überhaupt eignet sich die Haaga auch für den professionellen Bereich. Gerade in größeren Anlagen entfaltet sie ihr ganzes Potential. Immerhin reinigt das Gerät bis zu 2900 m² in der Stunde. Ihr Gewicht fällt mit 13 kg außerdem verhältnismäßig gering aus, was eine einfache Handhabung ermöglicht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Garantie: 4 Jahre
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Kehrbreite: 75 cm
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Gewicht: 13 kg
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    Kehrleistung: 2900 m² pro Stunde
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

8. Kärcher KM 70/20 C 2SB

Kehrmaschine KM 70/20 C mit 2 Seitenbürsten

Die Kärcher konnten wir bei unserem Handkehrmaschine Vergleich relativ einfach in Betrieb nehmen. Sie kommt nämlich bereits vormontiert an. Bevor man loslegen kann, müssen nur noch der Schiebebügel und der Besen angebracht werden. Dies geht zudem schön einfach von der Hand, weswegen das Gerät in ein paar Minuten startklar ist. Die Bedienung ist ähnlich einfach. Immerhin wird das Modell durch seine 26 kg gut angedrückt. Daher graben sich die Bürsten auch bestens in den Schmutz und lockern selbst hartnäckigere Schichten zuverlässig auf. Die Kärcher bietet außerdem eine besonders breite Kehrfront, weswegen die Arbeiten relativ schnell gelingen, da man eben nur wenige Bahnen benötigt. Darüber hinaus kann das Modell an unterschiedlich große User angepasst werden. Schließlich ist der Schubbügel in der Höhe verstellbar.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Gewicht: 26 kg
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Einfache Montage
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Schubbügel in Höhe verstellbar und klappbar
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    Zwei Besen
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

7. 2 2 Kraenzle Handkehrmaschine

2 2 Kraenzle Handkehrmaschine

An diesem Modell gefiel uns bei unserem Handkehrmaschine Vergleich, dass es besonders robust verarbeitet wurde. Hier stehen nirgends scharfe Kanten ab. Auch besteht die Kränzle aus sehr widerstandsfähigen Materialien, weswegen sie enorm lange haltbar ist. Sollte doch mal etwas kaputt gehen, werden vom Hersteller zahlreiche Ersatzteile angeboten. In dem Fall muss man also nicht unbedingt gleich ein komplett neues Gerät erstehen. Ihren Zweck als Kehrmaschine erfüllt das Modell ebenfalls tadellos. So lässt sich damit relativ schnell arbeiten. Darüber hinaus arbeitet die Maschine überaus gründlich und entfernt selbst verkrustete Partikel problemlos. Die Kränzle wiegt zudem gerade mal 17 kg, was die Handhabung möglichst einfach und aufwandslos macht. Und möchte man das Modell wegstellen, nimmt es besonders wenig Platz ein. Schließlich lässt es sich hochkant positionieren. Bei unserem Handkehrmaschine Vergleich überzeugte uns außerdem das mit 40 Litern relativ große Volumen.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Gewicht: 17 kg
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Hochwertige Verarbeitung
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Volumen: 40 Liter
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    Platzsparende Aufbewahrung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

6. 2 in 1 Elektro-Kehrmaschine

Westfalia 2 in 1 Elektro-Kehrmaschine

Dieses Modell können wir bei unserem Handkehrmaschine Vergleich vor allem für größere Anlagen oder hartnäckigen Schmutz empfehlen. Es funktioniert nämlich nicht mechanisch, sondern werden die Walzen von einem Elektro-Motor angetrieben. Dies sorgt für eine besonders gründliche Reinigung, bei der selbst größere Partikel wie Kippen oder sogar Papier zuverlässig erfasst werden. Lobenswert ist hier zudem, dass sich der Akku austauschen lässt. Sobald er kaputt geht, kann man daher einfach auf ein Ersatzteil setzen, anstatt eine komplett neue Maschine zu kaufen. Beeindruckt hat uns bei unserem Handkehrmaschine Vergleich außerdem die relativ weite Kehrbreite von 55 cm. Durch sie braucht man möglichst wenige Bahnen, was die Arbeit deutlich effizienter macht. Der Behälter bietet darüber hinaus sehr viel Volumen. So muss man ihn nur selten entleeren.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Kehrbreite: 55 cm
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Erfasst auch Kippen oder Papier
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Akku-betrieben
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    Kehrleistung: 1000 m² in der Stunde
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

5. Leifheit 11402 Teppichkehrer Rotaro S türkis

Leifheit 11402 Teppichkehrer Rotaro S türkis

Dieses Modell gehört bei unserem Handkehrmaschine Ratgeber zu den günstigsten. Es eignet sich jedoch nicht für den Außenbereich, sondern ist es eigentlich für die Reinigung von Teppichen gedacht. Dabei funktioniert es wirklich sehr gut. So werden die insgesamt 3 Kehrbürsten beim Auf- und Abfahren bestens beschleunigt. Sie treffen daher möglichst hart auf die Schmutzpartikel und lösen sie zuverlässig von den Fasern. Bei unserem Handkehrmaschine Vergleich konnten wir mit dem Gerät selbst schwer zugängliche Stellen gut reinigen. Es ist nämlich schön klein und kompakt. Dennoch fällt die Kehrbreite mit 32 cm weit genug aus, damit man nur wenige Bahnen benötigt. Die Leifheit kann übrigens ebenfalls senkrecht aufbewahrt werden, sodass sie kaum Platz verbraucht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Kehrbreite: 32 cm
    Kostensparender Betrieb
  • check
    3 Kehrbürsten
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Mechanischer Betrieb
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    Einfache Handhabung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

4. TecTake Kehrmaschine

TecTake Kehrmaschine 70cm Handkehrmaschine Kehrbesen 700mm Kehrer Besen manuell neu

Dieses Modell fanden wir bei unserem Handkehrmaschine Vergleich ebenfalls bestens verarbeitet. Die Komponenten sind hier wirklich perfekt aufeinander abgestimmt. So sorgen die kräftigen Walzen dafür, dass die Schmutzpartikel bis knapp vor den Behälter befördert werden. Dort nehmen sie die Rollen auf und kehren sie in den Tank. Dabei geht möglichst wenig davon verloren, weswegen man bloß selten zweimal über dieselbe Stelle gehen muss. Auch passen in den Behälter 20 Liter. Daher muss man ihn kaum entleeren. Darüber hinaus fällt die Handhabung sehr einfach aus. Immerhin bringt das Gerät lediglich 9 kg auf die Waage. Es ist zudem mit einer Lenkrolle ausgestattet, die das Manövrieren besonders einfach und präzise macht.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Gewicht: 9 kg
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Volumen: 20 Liter
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Manuelle Kehrmaschine
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    Einfache Handhabung
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

3. Haaga 477 Kehrmaschine "Kehrmeister Edition" inkl. SoftGrip

Haaga 477 Kehrmaschine 'Kehrmeister Edition' inkl. SoftGrip

Ganz billig ist dieses Modell nicht. Dafür sind die Features, die es mitbringt jedoch auch vom Feinsten. So beläuft sich die Kehrbreite hier auf stolze 77 cm, was ein schnelles Arbeiten ermöglicht. Letztlich lassen sich mit dem Gerät daher stündlich bis zu 2900 m² kehren. Ausleeren muss man den Behälter zudem nur relativ selten, da er ein Fassungsvermögen von 50 Litern hat. Geeignet ist das Modell übrigens sowohl für den privaten wie professionellen Bereich. Es kann zudem innen für u.a. Teppich oder Hartböden sowie draußen zum Beseitigen von Laub- oder Kleinmüll eingesetzt werden.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Kehrbreite: 77 cm
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Fassungsvermögen des Behälters: 50 Liter
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Kehrleistung: ca. 2900 m² pro Stunde
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

2. Güde Kehrmaschine GKM 700, 16787

Güde Kehrmaschine GKM 700, 16787

Die Güde bietet ebenfalls ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Sie eignet sich für mittelgroße Anlagen und den privaten Gebrauch. In diesen Anwendungsgebieten erfüllt sie ihren Zweck bestens, beläuft sich ihre Kehrbreite doch auf 70 cm. Bei unserem Handkehrmaschine Vergleich konnten wir mit dem Gerät überhaupt sehr schnell arbeiten. Es  lässt sich leicht anschieben. Dennoch überträgt sich die Kraft gut auf die Besen, die daher selbst tiefgehende Verkrustungen aufwirbeln. Der Behälter fasst zudem 20 Liter. Dies erleichtert die Arbeiten zusätzlich, da er eben nur selten ausgeleert werden muss.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Kehrbreite: 70 cm
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Geschwindigkeit: ca. 4 km/h
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Kehrleistung: 2000 m² pro Stunde
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
  • check
    Volumen Behälter: 20 l
    Gebläsegeschwindigkeit: 27 bis 53 Meter pro Sekunde
Die wichtigsten Eigenschaften:

1. Kärcher 1.766-300.0 Kehrmaschine S 650

Kärcher Kehrmaschine S 650 EC, 1 Stück, 1.766-306.0

Dieses Modell steht bei unserem Handkehrmaschine Vergleich an erster Stelle, da es besonders viel zu bieten hat. Geeignet ist das Gerät für Flächen ab 40 m². Darüber hinaus verfügt es über zwei Bürsten, die bestens aufeinander eingestellt sind. Sie funktionieren zudem so effizient, dass man wirklich nur einmal über dieselbe Stelle kehren muss. Die Kärcher kann zudem einfach gehandhabt werden, da sie lediglich 11 kg wiegt. Insgesamt schafft sie ca. 1800 m² in der Stunde, was deutlich schneller ist, als wenn man einen Besen einsetzen würde. Platzsparend unterbringen kann man die Handkehrmaschine ebenfalls, indem man sie senkrecht aufstellt.

​Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Einfache Handhabung
    Kostensparender Betrieb
  • check
    Gewicht: 11 kg
    Drehzahl anpassbar: 11400 bis 21500 Umdrehungen pro Minute
  • check
    Kehrleistung: 1800 m²
    Volumen: 402 bis 798 m³ pro Stunde
Die wichtigsten Eigenschaften:
Unser Handkehrmaschine Vergleich 2018 – Diese Modelle Kehren Besonders Effizient
Ihre Bewertung ist Wichtig!